Gelesen im Dezember 2017

Natürlich präsentiere ich euch nicht nur meine neuen, sondern auch meine gelesenen Bücher. Ich hatte einen wirklich tollen Lesemonat und viele vergnügliche Stunden, die ich auf dem Sofa eingekuschelt verbracht habe.
Gelesen im Dezember 2017
  • Harry Potter 02 - Harry Potter und die Kammer des Schreckens von J.K. Rowling illustriert von Jim Kay
  • Harry Potter 03 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban von J.K. Rowling illustriert von Jim Kay
  • Accidental Sex Goddess von Lexi Ryan (englisch)
  • Candy 02 - Candy ever after von Jo Raven (englisch)
  • Wenn Liebe ein bisschen einfacher wäre von Kate Lynn Mason
  • Shades of Grey 01 - Geheimes Verlangen von E.L. James
  • Beautiful Liars 01 - Verbotene Gefühle von Katharine McGee
  • Der Weihnachtosaurus von Tom Fletcher

  • Man Hands 01 - Man Hands von Sarina Bowen und Tanya Eby (englisch)
  • When we fall von Sloane Murphy (englisch)
  • The Hooker and the Hermit 03 - Keine Zeit für Spielchen von L.H.Cosway und Penny Reid
Es waren so tolle Bücher dabei. Angefangen mit Harry Potter, wo ich die Bücher schon seit Jahren nicht mehr gelesen habe und es wirklich Zeit für ein Reread war (so tolle Illustrationen!) über Shades of Grey (nein, das war kein Reread) und dem Weihnachtosaurus (so süß und konnte mich sogar mit einem Plot Twist überraschen) bis hin zu Man Hands (das mich immer wieder zum Schmunzeln gebracht hat).Ich könnte mich gar nicht entscheiden, welches Buch mir am besten gefallen hat.

wallpaper-1019588
Österreich Werbung – Mariazeller Adventkerze entzünden
wallpaper-1019588
Flugstunden für serpentesische Passagiere
wallpaper-1019588
Moor & Heide im DümmerWeserLand
wallpaper-1019588
2017 – you’ve been good.
wallpaper-1019588
Trocken über die Thur
wallpaper-1019588
Der 5. Geburtstag der Kleinen
wallpaper-1019588
Evangelium21-Konferenz 2018: Erster Tag in Bildern
wallpaper-1019588
Kalifornischer Avocado-Burger