[Gelesen] Anna Todd - After forever

Schon lange habe ich nicht mehr so ungeduldig auf einen Erscheinungstermin gewartet wie bei diesem Buch. Nachdem das dritte Buch mal wieder sehr mit einem Cliffhanger geendet hatte, musste ich natürlich wissen, wie es mit Tessa und Hardin weiter geht.
[Gelesen] Anna Todd - After forever
Da ich es sehr schwer finde, bei einem Buch einer Reihe nicht zu spoilern, hier ein SPOILERALARM, alle, die nicht gespoilert werden möchten, sollten hier aufhören zu lesen.
Inhaltlich geht es eigentlich genauso weiter wie vorher, Tessa und Hardin streiten sich, versöhnen sich, streiten sich, versöhnen sich nicht... Ziemlich viel Drama, Drama, Drama, und das Naivchen Tessa ging mir zwischenzeitlich schon echt auf den Keks. Plötzlich kommt Hardin auf die Idee, dass er ohne Tessa nicht kann (wer hätte es gedacht), und will sie heiraten, obwohl sie gerade eigentlich mal wieder nicht zusammen sind.
Ein paar weitere dramatische Höhepunkte halten die Handlung am Laufen, im Grunde geht es aber nur darum, dass Hardin niemals wieder ohne Tessa leben möchte.
Wie man vielleicht merkt, ging mir das ganze hin und her ganz schön auf den Geist. Während ich mich über Hardin und Tessa ganz schön geärgert habe, habe ich Landon immer weiter ins Herz geschlossen. Wenn es ein weiteres Buch, unabhängig von der Tessa-Hardin-Geschichte, über sein Liebesleben geben würde, würde ich mich darüber sehr freuen.
Das Ende der vier Bände ist meiner Meinung nach zu kurz gekommen. Wäre es mehr von dem romantischen Ende gewesen und weniger Tessa-Hardin-Drama. wäre ich definitiv zufriedener gewesen. Auch diese ständigen Zeitsprünge am Ende (2 Jahre später, nochmal 2 Jahre später usw.) hätte es nicht gebraucht, wenn man einfach das Ende etwas ausführlicher gestaltet hätte und dafür das Hin und Her verkürzt hätte.
Insgesamt halte ich dieses Buch nicht für einen würdigen Abschluss der Reihe. Ich bin eigentlich froh, dass es keinen fünften Band mehr gibt, nochmehr Drama würde ich nicht ertragen.
Das erste Buch ist meiner Meinung nach das beste der Reihe, da es dort noch eine wirkliche Handlung gab und nicht nur Drama.
Eine Rezension vom Rest der Reihe findet ihr hier: After-Reihe
Wie fandet ihr den Abschluss der Tessa-Hardin-Reihe?

----------------------------------------------------------
Das ebook wurde mir kostenlos und bedingungslos vom Verlag zur Verfügung gestellt.

wallpaper-1019588
Wanderstöcke: Test & Vergleich (05/2021) der besten Wanderstöcke
wallpaper-1019588
Volleyballnetz: Test & Vergleich (05/2021) der besten Volleyballnetze
wallpaper-1019588
Emmanuel Macrons Rede anlässlich des 200. Todestages von Napoleon
wallpaper-1019588
16 Wasserpflanzen gegen Algen für einen sauberen Teich