[Geistesblitze] Heute: Tanja Bern

von lesenundmehr in Bücher, Interview Schlagworte: Buch, Geistesblitz, Interview, Krimi, Mystery, Oldigor

Liebe Tanja!
Danke dass Du Dir Zeit für die Geistesblitze nimmst :-)

Auszug aus der Vita: Tanja Bern wurde in Herten geboren und lebt heute mit ihrer Familie und drei Katzen in Gelsenkirchen. Das Bedürfnis zu schreiben entstand schon sehr früh. Im Frühling 2008 erschien die erste Publikation, der Auftaktroman ihrer irischen Fantasy-Buchreihe Die Sídhe des Kristalls. Bisher sind fünf Bände veröffentlicht. In ihrem Mystery-Krimi Ruf der Geisterwagt sie sich das erste Mal auf vertrautes Terrain und schreibt über Gelsenkirchen und Umgebung. Weitere Buchprojekte stehen an. Ebenfalls ist sie in diversen Anthologien vertreten und veröffentlichte schon mehrere Kurzgeschichten auf dem Literaturportal LITERRA. Sie hält regelmäßig Lesungen, oft kombiniert mit passender Musik, da sie auch Sängerin ist. Zurzeit arbeitet sie an verschiedenen Romanen und Kurzgeschichten unterschiedlicher Genres.
Ihre Veröffentlichungen findet ihr hier: tanja-bern.de

Steckbrief
(Real-)Name: Tanja BernatzkiTG P1010237
Wohnort: Gelsenkirchen
Alter: 37
Sternzeichen: Schütze
Größe: 1,72
Haarfarbe: honigblond
Augenfarbe: blau

und nun zu den Geistesblitzen:

Mein liebstes Reiseziel – Irland und Schweden

Auf eine einsame Insel würde ich folgende drei Dinge mitnehmen – ein Zaubernetbook, das ohne Strom läuft, meine Familie, ein Buch

Diese Person würde ich gerne mal treffen – Joshua Benning aus meinem Roman „Ruf der Geister“. Er lässt mich nach wie vor nicht los und mogelt sich in meine Gedanken. Mit ihm habe ich einen Charakter erschaffen, wo ich mir wirklich heimlich wünschte, es würde ihn geben. Josh macht die Welt ein kleines Bisschen besser.

Mein Lebensmotto - Lebe deine Träume, aber vergiss nicht zu leben.

Ein optimaler, erfüllter Tag sieht für mich so aus – Hm, ein gutes Frühstück, schreiben, eine positive Rezension bekommen, meine Tochter glücklich sehen, mit dem Kater kuscheln, die Natur genießen, schreiben, Essen gehen mit meinem Mann.

Mein liebstes Hobby – Geschichten weben

Ich schreibe, weil – es mir ein Herzensbedürfnis ist

Mein nächstes Projekt/Buch – ein Engelbuch, mit der Kulisse Schweden: Der silberne Flügel (erscheint im Herbst bei Oldigor)

Für die Zukunft wünsche ich mir – viiieeele Leser

Was ich sonst noch auf dem Herzen habe – Ich würde gerne gesund bleiben und sehen, wie meine Tochter erwachsen wird und glücklich bleibt. Auch möchte ich, dass meine Bücher angenommen werden, dass sie die Seelen der Leser berühren, jede Geschichte auf ihre ganz eigene Weise.

Bewerten:


wallpaper-1019588
Aldi Filiale Nr.9 bald in Cala Millor?
wallpaper-1019588
8 Aminosäuren, die der Organismus braucht
wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Bildung – der UNESCO International Day of Education
wallpaper-1019588
Der Pretzfelder Kirschenweg - Wandern im schneeweissen Bluetenmeer
wallpaper-1019588
Rot macht Spaß – nicht zur zu Weihnachten
wallpaper-1019588
Stromverbrauch auf den Balearen stieg im November um 5,3%
wallpaper-1019588
Textüberschriften werden vollkommen überbewertet
wallpaper-1019588
Adventskalender - Freitag der 13.