Gehegt, gepflegt und nun gebacken...

Gehegt, gepflegt und nun gebacken...Mein erstes Sauerteigbrot. Bin schwer begeistert, ein Brot das richtig nach Brot schmeckt!
Da ich ja selten nach Rezept backe hab ich einen Teil Weizenmehl, einen Teil Roggenmehl, 2 Teel Salz, 3 Teel Brotgewürz und den Sauerteig (bis auf einen Rest) zu Teig verknetet, in die Kastenform gesetzt und - mangelns Heizungswärme - in den Backofen geschoben und das Backofenlicht eingeschaltet. Nach ca. 45 min hat er schon fast die Form gesprengt....Mit einer Schale Wasser im Ofen wurde mein Brot dann ca. 50 min gebacken.
Das kleine Brot im Blumentopf ist heute zusammen mit meinem Wildkräuter-Salz ein Mitbringsel zur Einweihungs-Party.
Nun füttere ich also wieder weiter und freue mich schon auf das nächste Brot!

wallpaper-1019588
Wal in Cala Millor gestrandet
wallpaper-1019588
Welt-Quark-Tag – der internationale World Quark Day
wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Sundays
wallpaper-1019588
Über 10.000,- € Provisionen
wallpaper-1019588
NEWS: Alexa Feser geht im Mai 2020 wieder auf Tour
wallpaper-1019588
Videoüberwachung ist völlig sinnlos!
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst #29