Gehalt als Fachwirt ambulante medizinische Versorgung

Wer eine Weiterbildung zum Fachwirt in der ambulanten medizinischen Versorgung anstrebt fragt sich natürlich auch nach dem anschließenden Gehalt. Schließlich möchte man wissen, ob sich der Aufwand für die Weiterbildung lohnt. Die Weiterbildung zum Fachwirt ambulante, medizinische Versorgung qualifiziert die Teilnehmer zur Übernahme von qualifizierten Aufgaben. Das Gehalt als Fachwirt ambulante medizinische Versorgung steigert sich mit dem Anstieg der Verantwortungen.

Wie hoch ist das Gehalt als Fachwirt ambulante medizinische Versorgung?

Die hier genannten Einstufungen und Vergütungen dienen der Orientierung um einen Eindruck über die Bandbreite der Einkommensmöglichkeiten zu erhalten. Es können hieraus keine Ansprüche abgeleitet werden.

Öffentlicher Dienst

Gehalt - © mapoli-photo - Fotolia.comGehalt - © mapoli-photo - Fotolia.com

Gehalt – © mapoli-photo – Fotolia.com

Wenn man eine Anstellung bei Bund, Land oder Kommune vorweisen kann fällt man unter den Tarifbereich des öffentlichen Dienstes. Hier ist die Einstufung in den tariflichen Vergütungsgruppen von der Ausbildung abhängig und der Frage, ob Weiterbildungen absolviert wurden. Auch spielen der Aufgabenbereich und bereits absolvierten beruflichen Erfahrungen eine Rolle. Auch regionale Faktoren spielen eine Rolle.

Nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst erfolgt nach der Weiterbildung zum Fachwirt ambulante, medizinische Versorgung, eine Einstufung in die Entgeltgruppe 9, in der Stufe 3 bis 5. Bei den Kommunen resultiert hieraus ein Monatsbruttogehalt von ca. 2800,– bis 3448,–EUR. Je nach zurückgelegter, ununterbrochener Tätigkeit in der Entgeltgruppe und entsprechender Leistung ist ein errreichen der nächsten Stufe möglich.

Praxis

Für Angestellte in medizinischen Arztpraxen gelten die Gehaltstarifverträge der zuständigen Ärztekammern. Ich habe hier einmal den Gehaltstarifvertrag für Medizinische Fachangestellte und Arzthelferinnen der Ärztekammer Baden Württemberg geprüft, da dieser öffentlich zugänglich ist.
Wer nun an der Weiterbildung zum Fachwirt ambulante, medizinische Versorung teilgenommen hat und diese erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten in der Einrichtung oder am Arbeitsplatz anwenden kann, wird in der Tätigkeitsgruppe III oder IV eingestuft, da die erworbenen Führungsqualifikationen lt. Tarifvertrag diesen Gruppen entsprechen.

Je nach Berufserfahrung beginnt das Einstiegsgehalt in der Tarifstufe III bei 1805,–EUR und steigert sich bis auf 2443,–EUR. In der Tarifstufe IV beginnt das Gehalt bei 1970,–EUR und steigert sich bis auf 2665,–EUR.

Ich hoffe, dass Sie mit dieser Übersicht einen Eindruck über die Bandbreite der Einkommensmöglichkeit erhalten konnten.

Fachwirt Gehalt

Quelle: http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/berufId.do?_pgnt_act=goToAnyPage&_pgnt_pn=0&_pgnt_id=resultShort&status=T07
http://www.aerztekammer-bw.de/30mefa/50tarifvertraege/10gehaltstarifvertrag.pdf

Gefällt es Ihnen?

wallpaper-1019588
NEWS: So klingt die erste Savoy-Single nach zehn Jahren Pause
wallpaper-1019588
Erfrischung³
wallpaper-1019588
Welche Nationalität hat Nikolaus?
wallpaper-1019588
AIDAblu aus der Werft zurück, jetzt mit Langnese Station & ausserdem gab es den wichtigen Scrubber Einbau!
wallpaper-1019588
Redaktionsplanung: 8 Tipps für Ihren Content Kalender
wallpaper-1019588
23,6 Millionen! Kroatien spendet komplettes WM-Preisgeld
wallpaper-1019588
Bockshorn-Gewürz
wallpaper-1019588
Gratis Parken kann richtig teuer werden