Gegrillte Ananas mit Kokos-Joghurtcreme

Gegrillte Ananas mit Kokos-Joghurtcreme
Zutaten für 4 Personen
1 Ananas
2 Limetten
2Tl Honig
1Tl Öl
1Tl Rum (optional)
500g Joghurt
350g Quark
3-4geh. El Kokosraspel
2-3El Honig
1kl. Hand voll Pistazien, geröstet und ungesalzen
Gegrillte Ananas mit Kokos-Joghurtcreme
ZubereitungVon der Ananas das obere und das untere Ende abschneiden. Vierteln, schälen und den harten Strunk herausschneiden, dann in breite Streifen schneiden. Die Limetten auspressen, mit Öl, Rum und Honig verrühren. Die Ananas darin wenden und ca. 15 Minuten marinieren lassen.Joghurt, Quark, Kokosraspel und Honig verrühren und in Gläser oder Schalen füllen. Die Pistazien klein hacken und darauf verteilen.Auf dem heißen Grill die Ananassticks von beiden Seiten jeweils ca. 5 Minuten grillen und mit der Joghurtcreme servieren.
Gegrillte Ananas mit Kokos-Joghurtcreme

wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Blumenpracht
wallpaper-1019588
Armut und strenge Armut
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
7 Millionen Euro für neue Bahngleise
wallpaper-1019588
Geschichten aus der Holledau
wallpaper-1019588
Pesto selber machen: Köstlichkeit aus der italienischen Küche
wallpaper-1019588
Die zittrige Acht