gefüllte, pikante Palatschinken

Heute gibt es wieder mal ein Rezept von mir, das ich total mag und oft mache.
gefüllte, pikante Palatschinken
Für den Teig braucht ihr:350 g Mehl1 Ei 0,3 l Milch0,2 l Minerall oder Sodawasser1 TL Backpulver Salz, Pfeffergehackte KräuterÖl

Die Zutaten mit Schneebesen oder einem Mixer gut vermischen. Dann etwa einen halben Schöpfer Teig in die leicht fettige (Öl) Pfanne hineingießen und in der Pfanne verlaufen lassen. Bei mittlerer bis starker Hitze backen und wenden. Andere Seite backen, fertig. 

Für die Füllung:Ricotta Käse oder Creme Fraicheschwarze OlivenSchinkengeriebenen KäseChampignonsKräuterSalz, Pfeffer, ev. Knoblauch
Champignons schneiden und in der Pfanne anbraten. Während dem auch den geschnittenen Schinken kurz mit den Pilzen anbraten. Geriebenen Käse, gehackte Kräuter und klein geschnittenen Oliven in einer Schüssel mit dem Ricotta Käse vermischen und die lauwarmen Champignons und dem Schinken gut vermissen und würzen.Dann die Füllung auf die einzelnen Palatschinken verstreichen und einrollen. Die Röllchen in eine Auflaufform geben und mit Sauerrahm/ Schmand, geriebenen Käse und einem Ei (vorher gut verrühren) übergießen und goldbraun überbacken. Fertig und Mahlzeit.

wallpaper-1019588
Haftungslose Politiker kassieren ab und das Volk badet es stets aus…
wallpaper-1019588
Mein Sonntag in Saßnitz
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Niederlande: Aktuelle Wassertemperaturen für die Niederlande an der Nordsee
wallpaper-1019588
Multi-Kulti ist für die deutsche Bevölkerung tödlich