Gefüllte Laugenbrezeln

Gefüllte LaugenbrezelnZutaten:8 Laugenbrezeln (TK Ware zum Aufbacken)200 g Kochschinken in Scheiben200g geriebener Käse (z.B. Gouda)1 mittelgroße ZwiebelZubereitung:Den Backofen auf 230 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen und die tiefgekühlten Brezeln darauf auslegen und ca. 10 Minuten antauen lassen.Gefüllte LaugenbrezelnDen Kochschinken erst in Streifen, dann in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Würfelchen schneiden. Gefüllte LaugenbrezelnSchinken und Zwiebel zusammen mit dem Käse in einer Schüssel gründlich vermengen.Gefüllte LaugenbrezelnDie Brezeln mit etwas Wasser bestreichen und mit dem beiliegenden groben Salz bestreuen. Dann die Mischung gleichmäßig in die Löcher verteilen.Gefüllte LaugenbrezelnIn den Ofen geben und ca. 15 Minuten backen (bis die Brezeln die gewünschte Bräune erreicht haben.Heraus nehmen und auf dem Backpapier ca. 5 Minuten abkühlen lassen (sonst bleibt die Füllung am Papier kleben).Gefüllte LaugenbrezelnAnmerkungen:- schneller leckerer Snack (auch ideal für Spieleabende etc.)- mit einem Salat auch als komplette Mahlzeit völlig ausreichend- Käse kann natürlich nach Geschmack ausgewählt werden- auch klasse für zwischendurch

wallpaper-1019588
Akiba Pass Festa Fall Edition: Attack on Titan Panel am Sonntag
wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog
wallpaper-1019588
Maden in der Küche: So befreien Sie Ihre Küche von den Maden
wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze