Gefüllte Knusper-Pouletbrust

Mögt ihr Kräuterbutter? Ja? Dann müsst ihr auf jeden Fall dieses Rezept ausprobieren.

Gefüllte Knusper-Pouletbrust

Pouletbrust gefüllt mit Kräuterbutter

Rezept für zwei Personen:
2 Pouletbrüstchenkalte Kräuterbutter1 Eica. 50g Paniermehl1 TL MehlOlivenölSalz, PfefferHolzstäbchen
  1. In die Pouletbrüstchen eine tiefe Tasche schneiden und diese Tasche mit Kräuterbutter füllen. Die Taschen am Rand mit Holzstäbchen verschliessen.
  2. Die Pouletbrust mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. In einem Suppenteller ein Ei verquirrlen. In einem anderen Suppenteller das Paniermehl herrichten.
  4. Die Pouletbrust zuerst mit dem Mehl bestäuben und danach sofort im Ei wenden. Anschliessend das Pouletbrüstchen im Paniermehl wenden und die Panade leicht andrücken.
  5. In einer Bratpfanne das Olivenöl erhitzen und dann die Pouletbrüstchen braten.
  6. Einen Teller mit Salat oder einer anderen beliebigen Beilage herrichten und die Pouletbrüstchen ohne die Holzstäbchen anrichten.

Guten Appetit! ;)

wallpaper-1019588
Krampuslauf in Mitterbach 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
12. „Tag der Lehre“ im Mariazellerland
wallpaper-1019588
Pluma Wirsing Zwiebel und Schweinesud
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Herbsttrend: Alles Leder
wallpaper-1019588
Gesichtserkennung für Internetzugriff in China erforderlich?
wallpaper-1019588
Kürbis-Rosenkohl-Gratin - ein saisonales Highlight
wallpaper-1019588
Weihnachtsmarkt Eröffnung IKEA Ludwigsburg