Geflügel Meatballs mit Eingelegter Zitrone und Mandeln/ Chicken Meatballs with Preserved Lemon and Almonds (Deutsch & English)

Geflügel Meatballs mit Eingelegter Zitrone und Mandeln/ Chicken Meatballs with Preserved Lemon and Almonds (Deutsch & English)
Meine Kollegen sind verrückt nach Fleischbällchen...
So my colleagues have this thing for meatballs...
Deutsch
Eher häufig stürmen sie in der Mittagspause zum in Brüssel bekannten "Boulette Place" und holen sich ihr Mittagessen. Diese Sandwiches bestehen meistens auch nur aus einem Baguette, einigen Meatballhälften und gelegentlich gesellt sich auch noch Käse und eine Sauce ihrer Wahl dazu. Ich weiss noch nicht, ob mich die Idee überzeugt, oder ob Fleischbällchen eher ein Gericht sind welche alleine zelebriert werden sollten.
Bis ich mir eine Meinung darüber bilde, habe ich heute eine andere Version von Fleischbällchen für euch. Ich hatte noch dieses riesige Glas mit eingelegten Zitronen, sowie einige frische Kräuter übrig, die verzweifelt nach einem Sinn für ihr bald endendes Leben suchten. So landeten sie also in den Fleischbällchen, die eine wunderbare Mischung aus knusprig, würzig und orientalisch sind.
Dazu habe ich einfache Kartoffeln mit einer Harissa Sauce und roten Zwiebeln gemacht.
English
Every once in a while during lunch break they have once of these sandwiches that basically consist of not more than a baguette and a few meatball halves in-between, there's some cheese and sauce involved, too. I'm not sure what to think about this, whether meatballs should stay a separate entity, something to be eaten and appreciated by itself. I guess I'll find out once I try the famous meatballs.
Until then, I have a different version of meatballs for you. I still have that huge jar of preserved lemons in my fridge; and do you know that moment when you bought fresh herbs for one dish but it's way too much and then you need to get creative to use them for other things? That's how these meatballs were born. And they were absolutely delicious! Crunchy because of the almonds, fresh because of the herbs and overall a very oriental taste.
I served simple cooked baby potatoes with them, that I mixed with a bit of olive oil, harissa paste and red onions - yum.
Geflügel Meatballs mit Eingelegter Zitrone und Mandeln/ Chicken Meatballs with Preserved Lemon and Almonds (Deutsch & English)
Geflügel Meatballs mit Eingelegter Zitrone und Mandeln
Deutsch
Zutaten:
200g Geflügelhackfleisch
1 Knoblauchzehe, kleingehackt
1 eingelegte Zitrone, kleingehackt
1/2 Zwiebel, in kleine Würfel geschnitten
ca. 10 Mandeln, auf der Pfanne geröstet und grob kleingehackt
2 Stängel Minze, gewaschen, Blätter abgezupft und kleingehackt
1/2 Handvoll Minze, gewaschen und kleingehackt
50g Panko Semmelbrösel
1 Ei
1 TL Harissa Paste
1/2 TL Salz
1/2 TL frisch gemahlenen Pfeffer
100g türkischen Yoghurt
Zubereitung:
1. Ofen auf 200°C vorheizen.
2. Alle Zutaten, ausser den Yoghurt in eine Schüssel geben und vorsichtig mit einem grossen Löffel oder den Händen vermischen. Mit Folie abgedeckt für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
3. Olivenöl auf einem Backblech verteilen. 12 gleichgrosse Fleischbällchen formen und in 2cm Abstand voneinander auf dem Backblech platzieren. Für 20 Minuten im Ofen backen und nach der Hälfte der Zeit alle Fleischbällchen wenden.
4. Fleischbällchen aus dem Ofen holen und etwas abkühlen lassen. Mit den Kartoffeln und türkischem Yoghurt servieren.
Katroffeln
Ingredients:
500g Babykatroffeln, gewaschen und gekocht
ca. 5 EL Olivenöl
2 TL Harissa Paste
2 TL Zitronensaft
1/3 TL Salz
2 rote Zwiebeln, in Ringe geschnitten
Zubereitung:
1. In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Harissa, Zitronensaft und Salz vermischen. Kartoffeln waagerecht halbieren und mit dem Olivenöl Dressing beträufeln, gut vermischen. Zwiebeln dazugeben und nochmals vermischen.
2. Mit den Meatballs servieren.
_______________________________________________________________________________________________
Chicken Meatballs with Preserved Lemon and Almonds
English
Ingredients:
200g minced chicken meat
1 garlic clove, finely chopped
1 preserved lemon, finely chopped
1/2 onion, finely chopped
around 10 almonds, roasted and roughly chopped
2 mint stems, washed, leaves taken from stems and roughly chopped
1/2 handfull of parsley, washed and finely chopped
50g Panko bread crumbs
1 egg
1 tsp Harissa paste
1/2 tsp salt
1/2 tsp freshly ground pepper
100g Turkish yoghurt
Preparation:
1. Preheat oven to 200°C.
2. Put all the ingredients, besides the yoghurt, in a bowl and carefully mix with a big spoon or your hands. Let sit in fridge for 30min.
3. Sprinkle olive oil on a baking tray. Form 12 equal meatballs and place them 2cm apart from each other on the tray. Put into the oven and bake for 20 minutes, turning the meatballs halfway through.
4. Take from oven and let cool a bit. Serve with the potatoes and Turkish yogurt.
Potatoes
Ingredients:
500g of baby potatoes, washed and cooked until tender
around 5 tbsp olive oil
2 tsp harissa
2 tbsp lemon juice
1/3 tsp salt
2 red onions, chopped into rings
Preparation:
1. In a small bowl mix olive oil, harissa, lemon juice and salt. Cut the potatoes in halves, and put in a big bowl, toss with the olive oil mix. Shake the bowl so all potatoes are covered with sauce, add onion rings and mix again.
2. Serve with the meatballs.

wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?