Gefängnisstrafe wegen Verrat des iPad-2-Designs

Zwei Foxconn-Arbeiter gehen für die Preisgabe der Abmessungen des iPad 2 ins Gefängnis. Ein Gericht in Shenzhen hat jetzt geurteilt.
Zwei Foxconn-Arbeiter, die die Abmessungen des iPad 2 an Zubehörhersteller verraten haben sollen, sind zu Haftstrafen verurteilt worden. Das berichtet die South China Morning Post unter Berufung auf staatliche chinesische Medien. Mehrere nichtautorisierte Onlinezubehöranbieter in China hatten Schutzhüllen für das Apple-Tablet angeboten, obwohl das iPad 2 noch gar nicht auf dem Markt war. Der taiwanische Auftragshersteller erstattete deshalb Anzeige bei der Polizei in Shenzhen.
View the original article here

wallpaper-1019588
Seilsack Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Seilsäcke
wallpaper-1019588
Sommerschlafsack Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Sommerschlafsäcke
wallpaper-1019588
Miss Kobayashi’s Dragon Maid: Visual zur zweiten Staffel veröffentlicht
wallpaper-1019588
Heizkörperbürste Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Heizkörperbürsten