Gedicht des Monats

Gedicht des Monats
Das Gedicht des Monats April 2014 stammt von Olga Manj:
Die Sonntagabendleere
Die Sonntagabendleere hat mich.Sommersonntagabend mit gelbem Getreide auf den Feldern.Im Auto fahre ich von meinem Liebsten weg.Von Heidelberg nach Mannheim.Wehmut hätte ich gehabt, wäre ich geblieben.Wehmut habe ich auch jetzt auf der Autobahn.Die spätabendliche Sommersonneleuchtet durch ein Loch in den ziehenden Regenwolken.Aus dem Radio singt Joy Fleming in Optimismus getränkt.Selbst ihre opulente Stimme lässt meine Ohren leer zurück. 
Mehr unter: Olga Manj 

wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Der Pretzfelder Kirschenweg - Wandern im schneeweissen Bluetenmeer
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Prosecco-Cupcakes – Süßes zum Osterbrunch [enthält Werbung]
wallpaper-1019588
Der Uhrenautodidakt
wallpaper-1019588
Neuer Look mit wenigen Wohnaccessoires – Ethno Style
wallpaper-1019588
Telekom-Shops öffnen wieder