Gedanken zum Sommer …

in Sommerbäder
reist jetzt ein jeder
und lebt famos.
Der arme Dokter,
zu Hause hockt er
Patientenlos.

Gedanken zum Sommer …
Foto: © Dagmar Hiller

Von Winterszenen,
von schrecklich schönen,
träumt sein Gemüt,
wenn, Dank der Götter,
bei Hundewetter
sein Weizen blüht.
Wilhelm Busch 1832-1908