Geburtstagsparty. Bastelidee.

Nachdem ja die Januar-Geburtstagsfeier abgesagt war, haben wir sie nun Mitte Februar nachgeholt. Eigentlich wollte ich einen tollen Themengeburtstag feiern, wie hier wunderbar vorbildlich zelebriert, aber ich bin wohl nicht für sowas geboren.
Magnets.
Magnets. originally uploaded by seemownay.
Und so schlenderte ich mit den Jungs in den ortsansässigen Bastelladen um mir ein paar Ideen zu holen. An den Magneten (1 Stück für 0,08 Euro) blieb ich dann hängen, die Gedankenfetzen in etwa: Aufkleber, Stanzer, bunter Tonkarton, Stifte ... der Mittlere fuhr dann dort noch auf alles "Glitzer" ab. Im hiesigen Kaufhaus kaufte ich dann noch Hologramm-Klebefilm, diverse Aufkleber und Glitzerfilzstifte. Zuhause bereitete ich dann noch viele bunte Tonkartonkreise vor und die Bastelaktion wurde ein voller Erfolg. Alles war erlaubt und die Kinder hatten ihren Spaß.
Davor gab es das obligatorische Topfschlagen und ich habe den Kindern einige Spiele aus meiner Kindergartenzeit gezeigt: Mein rechter, rechter Platz ist leer (ist ja auch heute noch aktuell); Taler, Taler, Du musst wandern; Pinke, panke, der Schmied ist kranke. Zwei der Jungs wollten lieber spielen und vergnügten sich im Kinderzimmer, zum Abendessen gabs "Fish & Chips" und am Ende des Tages war ich erstaunt, wie entspannt diese Feier mit fünf Jungs, einem Mädchen und dem Tyrannokleinkind doch abgelaufen ist.
Tipp: Lieber noch 10 Magnete mehr kaufen als geplant ...

wallpaper-1019588
Eine sommerliche Liebesaffäre in CALL ME BY YOUR NAME
wallpaper-1019588
Schoko-Muffins mit Banane (glutenfrei und vegan)
wallpaper-1019588
Steelman 2017: Eigentlich bin ich zu alt für den Scheiss!
wallpaper-1019588
Hamster Henri isst glutenfrei – Buchvorstellung – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Die „Schleifenkrankheit“ des iPhone 7
wallpaper-1019588
Vier Seen und ein Gipfel
wallpaper-1019588
Ich stelle dir meine Kreativ-Box für September vor!
wallpaper-1019588
Sich bei Facebook Registrieren – Ratgeber