Geburtstags-Massaker bei der Royal Family

Laut einer Londoner Zeitung hat sich Prince Williams was ganz tolles für seinen Bruder ausgedacht, anlässlich dessen Geburtstag.
"Zum 27. Geburtstag seines Bruders Harry hat William 250 Fasane, Enten und  Rebhühner gekauft. [...] sollen die Tiere auf dem Sandringham Estate der Queen Elisabeth geschossen werden. Harry ist ein exzellenter Schütze und beide Prinzen lieben es zu jagen. William arrangiert das Massaker, als etwas, was beide Brüder teilen und Spass haben können."[Link]
Ein sinnloses Töten von Vögeln zur Belustigung der Prinzen, was soll das?
Was sagt wohl Prince Charles dazu, als neuer Schirmherr der britischen WWF-Sektion? Darf er so etwas überhaupt tolerieren? Obwohl, beim WWF scheint ja auch einiges im Argen zu liegen und Charles selbst hat ja auch jahrelang gejagt. Da wird man wohl ein Auge zudrücken für die Familie und nichts sagen..Echt zum Kotzen!

wallpaper-1019588
[Comic] Batman und die Ritter aus Stahl [1]
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde laktosefreie Milch trinken
wallpaper-1019588
The Calling: Cthulhu Chronicles
wallpaper-1019588
5G-Smartphone Honor Magic4 Lite 5G aktuell mit 50 Euro Rabatt