Geburtstag - explodierende Karte...

Tja, tut mir leid, dass ich Euch gerade nur mit schon
länger gebastelten Sachen dienen kann. Aber ich habe
mir doch glatt eine schöne Bronchitis zugezogen und
schlürfe jetzt brav viel Hustentee - zum Glück kann man
sich am Computer trotzdem warm eingepackt etwas
die Zeit vertreiben.
Ich wollte Euch ja noch die besondere Geburtstagskarte
für den besonderen 50 + 50 Geburtstag zeigen, die ich
vor einiger Zeit erwähnt habe.
Dafür habe ich eine sogenannte Explosionsbox gemacht,
die es praktischerweise als Datei im Sil-Shop für die
Cameo gab. Und da die Zeit etwas knapp ist, greife ich
gerne auf das Maschinchen zurück, das kann wenigstens
neben dem Haushalt her etwas schneiden.
Papier usw. kennt Ihr natürlich von Stampin' Up - die
Farbe "Cremeweiß" kommt einfach gut rüber, erinnert
mich an so selbstgemachtes Papier mit seinen "Klecksen".
Das Designpapier stammt auch aus alten Beständen und gibt
es nicht mehr bei SU.
Aber den Stempel auf dem Deckel mit der passenden Stanze
kennt Ihr sicher, auch die schönen Antikbrads und die Häkelbordüre.
Oben habe ich erst gestempelt und dann noch geprägt - für einen
"100" musste da schon was geboten werden:
Geburtstag - explodierende Karte...
Seitenansicht - mein heißgeliebter Hintergrundstempel "En Francais"
kam hier zum Einsatz:
Geburtstag - explodierende Karte...
Die explodierende Box - an den äußersten Seiten habe ich
noch Fotos eingeklebt von dem "Jubelpaar" - und das Glitzerpapier
von SU hat es schon in sich. Und mit den BigShot - Stanzen lässt
es sich gut ausstanzen:
Geburtstag - explodierende Karte...
Noch ein näherer Blick auf die Torte - auch sie ist mit der Cameo
gemacht, die Datei stammt aber von Sonja Marty aus der Facebook-
Gruppe. Der Geburtstagsstempel stammt auch aus einem alten SU-
Set und man kann ihn "wobbeln" - ist beweglich durch eine Feder...
Geburtstag - explodierende Karte...
So eine Box kommt immer gut an und man kann sie
auch sehr individuell gestalten mit Fotos usw.
Und der Überraschungseffekt ist garantiert, wenn man den
Deckel abnimmt.
So, ich schlürfe jetzt weiter meinen Tee....
Ach ja, die Nachfüller der auslaufenden Farben gehen zur Neige,
wieder sind einige ausverkauft, z.B. Burgunderrot, Mattgrün,
Mittelblau - die anderen habe ich Euch ja schon gepostet ...
Liebe Grüße
Anne Renz


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte