Gebrauchtmarkt bei Videospielen vor dem Ende?

Der Beginn des Krieges von Publishern und dem Gebrauchermarkt, begann mit den Online-Codes die jetzt bei so ziemlich vielen Spielen dabei liegen, es schreckte die Käufer ein wenig ab, aber es war noch akzeptabel. Laut Berichten von Kotaku gibt es jetzt für den Gebrauchermarkt anscheinend einen herben Schlag.

xbox-720-prototype-1

Microsoft will mit seiner nächsten Konsole dem Gebrauchermarkt sehr weh tun. Anscheinend plant der Konzern die Spiele nicht mehr auf DVDs, sondern auf Blu-Ray herzustellen. Das klingt gut, doch Microsoft will einen sogenannten speziellen Anti-Gebrauchtspiele-Schutz einbauen. Das heißt Microsoft will, dass die erworbenen Spiele an die Konsole gebunden werden. Das wäre das Aus für den Gebrauchermarkt.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte