gebratane rosmarin-kartoffeln mit topinambur und rosinen

gebratane rosmarin-kartoffeln mit topinambur und rosinen
gebratene rosmarin-kartoffeln mit topinambur und rosinen
750 g kleine kartoffeln750 g topinamburbutter zum anbraten4 zweige rosmarin100 g babyspinat50 g rosinensalz und pfeffer

  1. ofen auf 200°C vorheizen
  2. kartoffeln sauber schrubben und in mundgerechte stücke teilen
  3. topinambur schälen und in ca. 1 cm dicke scheiben schneiden 
  4. butter in einer pfanne schmelzen, kartoffeln und topinambur darin ca. 5 anbraten
  5. angebratene kartoffeln und topinambur auf ein backblech verteilen und gehacktes rosmarin darüber streuen, 20 min im ofen braten
  6. spinat waschen
  7. kartoffeln und topinambur mit rosinen und spinat mischen
  8. je nach geschmack salzen und pfeffern


den salat gab es bei uns weihnachten als vorspeise. er ist richtig gut angekommen, sogar bei der mütterlichen seite der familie, die eigentlich gar nicht gerne rosinen mag.


wallpaper-1019588
Kohlrabi Seesaibling Milch
wallpaper-1019588
Insektenhotel – wie sie der Natur etwas zurückgeben können
wallpaper-1019588
Schildkröten-Patenschaften-Tag – der amerikanische Turtle Adoption Day
wallpaper-1019588
INFO: „Verdammt nochmal…!!!“
wallpaper-1019588
Anna Stephens – Godblind
wallpaper-1019588
Auf und Ab in Lungern
wallpaper-1019588
Radikal Guru – 30 Years of Zion Train Mixtape – #ZT30
wallpaper-1019588
Turboquerulantin erobert Bayern