Gebackene Birnen in Pistazienkrümeln, Schokoladen-Ganache und Ingwer-Karamell-Sauce

Zutaten:
4 große Birnen (Comice, Conference oder Packhams), 12 EL fein gehackte Pistazien, 4 EL brauner Zucker

Flüssigkeit zum Pochieren:
1,2 l Wasser, 500 g Zucker, Saft von 3 Zitronen, 1 Zimtstange, Karamellsauce, 250 ml Pochierflüssigkeit von den Birnen, 100 ml Brandy, 200 ml Sahne, 1 EL gehackter Ingwer

Schokoladen-„Ganache”:
150 ml Sahne, 115 g dunkle Schokoladenkuvertüre (gehackt), 65 g ungesalzene Butter (kalt und in Würfel geschnitten), 80 ml Brandy

Zubereitung:
FÜR DIE SCHOKOLADEN-GANACHE:
Die Sahne zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und vorsichtig die Schokolade und Butter einrühren. Den Brandy hinzufügen, in einen Plastikbehälter gießen und zwei bis drei Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Gebackene Birnen Pistazienkrümeln, Schokoladen-Ganache Ingwer-Karamell-Sauce

ZUBEREITUNG DER BIRNEN:
Mit einem Kartoffelschäler die Birnen vorsichtig schälen, nur die Haut entfernen, die Stiele sollten Sie dranlassen. Mit einem kleinen, spitzen Messer oder einem Kugelausstecher entfernen Sie nun das Gehäuse, sodass sich eine kleine Vertiefung für die Ganache bildet.

Bringen Sie nun in einem Topf aus Edelstahl die Pochierflüssigkeit zum Kochen, geben Sie die Birnen hinzu und pochieren Sie diese vorsichtig sechs bis acht Minuten lang. Vom Herd nehmen und die Birnen in der eigenen Flüssigkeit abkühlen lassen. Sobald sie abgekühlt sind, abtropfen lassen und zur Seite stellen.

FÜR DIE KARAMELLSAUCE:
Die Pochierflüsssigkeit zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren, bis die Flüssigkeit karamellisiert. Frischen Ingwer hinzufügen und vom Herd nehmen. Vorsichtig den Brandy und die Sahne dazugeben, gut umrühren und durch ein feines Sieb geben.

ZUM SERVIEREN:
Die Birnen in dem Gemisch aus Pistazienkrümeln und braunem Zucker wenden, sodass sie gleichmäßig bedeckt sind. Danach die Birnen auf ein gefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen (180° Celsius/350° Fahrenheit) sechs bis acht Minuten lang backen. Hinausnehmen und in die Vertiefungen der Birnen vorsichtig mit einem Löffel Schokoladen-Ganache füllen. Die vier Birnen jeweils in die Mitte eines Serviertellers platzieren, mit Ingwer-Karamellsauce und einem großen Löffel Vanilleeis servieren und sofort genießen.

Ein Rezept von Marc Fosh

Gebackene Birnen in Pistazienkrümeln, Schokoladen-Ganache und Ingwer-Karamell-Sauce9.9 (99.16%) | 191 Bewertung[en]
Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...

wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
Kinderbuch-Tipp: Von Freundschaft, Liebe & Loslassen: " Der Junge und die kleine Blume"
wallpaper-1019588
Macht Instagram süchtig? Was Nutzer und Marketer wissen sollten
wallpaper-1019588
Adventbilder aus Mariazell von Anna Scherfler
wallpaper-1019588
So geht`s – entgiften im Alltag oder als Kur
wallpaper-1019588
Klöpfer (Cervelat) mit Käse und Bacon vom Grill und schwedischer Kartoffelsalat mit Kapern
wallpaper-1019588
Prater Festival in Wien inkl. Prater Adrenalincard Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Shironeko Project: Neue Details zur Anime-Adaption bekannt