Gastbeitrag: Welche Sprachen man lernen sollte

Sie ist die Muttersprache einiger der wirtschaftlich ranghöchsten Nationen dieser Erde und eine der meist gesprochenen Sprachen in anderen Ländern: Wer beruflich hoch hinaus will, muss Englisch können.

Trotz der vielseitigen Verbreitung bleiben zwingende Gründe für das Erlernen weiterer Sprachen. Praktisch jede Karriere, öffentlich oder privat, wird durch Fremdsprachenkenntnisse den notwendigen Aufwind erhalten.

Chinesisch – Auf dem wirtschaftlichen Vormarsch

Schaut man nach Amerika oder Großbritannien scheint sich bezüglich des Sprachenlernens ein Trend abzuzeichnen: Mandarin. Chinas Wirtschaft und politischer Einfluss wächst und wächst und erweckt dabei den Anschein, dass es in zwei Jahrzehnten selbst die Vereinigten Staaten überholen wird. Wenn es das Land der Zukunft ist, ist Mandarin dann auch die Sprache der Zukunft? Einer der Hauptgründe, der dagegen spricht, ist die Komplexität der Sprache. Will man aber Chancen auf dem chinesischen Markt nicht verpassen, sind Sprachkenntnisse unumgänglich.

Französisch – Allgemein nützlich und weit verbreitet

Die Sprache ist weiter verbreitet als die meisten denken. Als Beispiel dient der Club „La Francophonie“, der alle Länder mit französischsprachigem Erbe vereinigen will. Mittlerweile gehören ihm 56 Länder an, von der Schweiz über Westafrikanische Staaten, Marokko, Ägypten bis hin zu Vietnam und Kambodscha. Auf der Liste der Sprachen mit den meisten Muttersprachlern landet Französisch zwar nur auf Platz 16. Davor stehen Sprachen wie Telegu und Javanisch, welche aber wohl niemand ‚Sprachen der Welt’ nennen würde.

Welche Sprache lohnt sich für Sie?

In den Top 15 sind Arabisch, Spanisch und Portugiesisch. Sicherlich wichtige Sprachen, die aber vor allem regional beschränkt sind. Liegt Ihr Interesse im Nahen Osten oder Islam ist es sicherlich angepasst um Arabisch zu lernen. Zieht es Sie mehr nach Lateinamerika ist Spanisch oder Portugiesisch die Richtung die sie einschlagen sollten.
Haben Sie sich für eine Sprache entschieden, dann ist es für den Lernerfolg vor allem wichtig, sich mit ihr zu umgeben. Dies kann durch Sprachkurse, Auslandsaufenthalte, Literatur und Musik geschehen.

Mehr Informationen zum Thema Sprachenlernen und Sprachreisen finden Sie unter Linguista Sprachaufenthalte.