[Gastbeitrag] Booksharingplattform Literatoo

Heute ist Christian Klisch zu Gast auf LenaBo’s Blog und stellt euch die Booksharingplattform Literatoo vor.

[Gastbeitrag] Booksharingplattform Literatoo

Warum gleich jedes Buch kaufen, das man lesen möchte? Wer ein wenig sucht, kann sich auch einige Bücher zum Lesen ausleihen. Kaufen könnt Ihr das Buch später ja immer noch.

Ich möchte Euch für diesen Zweck eine interessante Internetseite vorstellen. In der Büchersuchmaschine Literatoo.com könnt Ihr nach ausleihbaren Büchern suchen. Sofern ein Exemplar in der Nähe von Privat ausleihbar ist, wird Euch angezeigt, bei wem und wo Ihr das nächste Buch ausleihen könnt und direkt Kontakt zum Besitzer aufnehmen. Und wenn die Entfernung zum Besitzer nicht zu groß ist, kann man auch persönlich vorbeischauen und evtl. noch ein wenig über Lesegewohnheiten des Anderen erfahren.

Umgekehrt könnt Ihr auch eure Bücher zum Verleih anbieten, müsst Ihr aber nicht. Jedoch funktioniert das Booksharing besser, wenn jeder einige Bücher anbietet. Ich würde zwar nicht meine Lieblingsbücher eintragen, da ich ungern Knicke oder Risse in den Buchseiten habe. Aber alle anderen Bücher würde ich zum Verleih anbieten. Nach dem Ausleihen kann man auf jeden Fall den Verleihvorgang bewerten und Punkte vergeben. Wenn Ihr die Büchersuchmaschine mit Freunden nutzt, könnt Ihr direkt festhalten, wer noch welches Buch bei sich zuhause von Euch hat. Und Ihr könnt auch online schauen, welche Bücher eure Freunde noch zum Ausleihen anbieten.

Die Macher von der Booksharingplattform Literatoo möchten die Shareconomy unterstützen. Bücher sowie das enthaltene Wissen kann kostenlos für alle zum Lesen bereitgestellt werden.

Schaut einfach vorbei auf Literatoo.com

&


wallpaper-1019588
Glutenfreier Kuchen mit Himbeer Sauce
wallpaper-1019588
Review: The Seven Deadly Sins – Die Rückkehr der Gebote Vol. 1 [Blu-ray]
wallpaper-1019588
Die besten Sportwetten Apps 2020
wallpaper-1019588
kaufDA – Prospekte, Angebote & Schnäppchen bekommt frischen Wind