Gärtnern, aber bitte richtig

Manfred Lucenz/Klaus Bender “Ein Garten ist niemals fertig”, 189 Seiten, Callwey, 29,95 €, ISBN: 978-3766720467;

Lucenz_Garten

 

Jeder Gärtner weiß: Fertig wird er niemals. Er ist auch als Gestalter immer nur ein Teil dessen, was passiert. Zu wichtig sind Wind und Wetter, Schädlinge und und Boden. Und so ist für Manfred Lucenz und Klaus Bender auch nach über 25 Jahren jedes Gartenjahr ein anderes, mit Überraschungen und Enttäuschungen in ihrem 4000 Quadratmeter großen Refugium.

Und so ist dieser prächtige Bildband auch ein Bericht übers Scheitern, über den Kampf gegen Wühlmäuse und andere Feinde des Gärtners, über Fehler bei Pflanzung und Pflege und über die Lernerfolge aus all diesen Fehlern. Die beiden Autoren lassen nichts aus. Natürlich sind sie Profis, aber von ihren Erfahrungen können auch Hobbygärtner viel lernen.

Ihr Ziel ist, das ganze Jahr Freude am Garten zu haben, die richtigen Gewächse zu pflanzen und sich ein langfristiges Konzept zu überlegen. Sie geben Tipps für Pflanzen an unterschiedlichen Standorten, beschreiben die richtige Pflege und unterstützen auch beim Bau von Wegen und Ruhezonen. Ein tolles Buch.


wallpaper-1019588
Cooler LTD Ride #1
wallpaper-1019588
Österreich will sämtliche Plastiktüten verbieten
wallpaper-1019588
Der kleine Johann …
wallpaper-1019588
Wie du Instagram nutzt, um mehr Aufträge als Freelancer zu bekommen
wallpaper-1019588
DEUTSCHLAND schwächen? „KLIMAKRISE“ hilft!
wallpaper-1019588
Fremdenfeindlichkeit in Deutschland
wallpaper-1019588
Great Grandpa: Eher unfreiwillig
wallpaper-1019588
Klimaschutz der Grünen Einheitsparteien wird teuer und unangenehm, deshalb Grüne stoppen und die Umwelt schützen