Gartenhaus aufgebaut

Unser Gartenhaus steht

Unser Gartenhaus steht

Endlich konnten wir am Wochenende unser Gartenhaus von der Stange, also ein Bausatz-Gartenhaus aufbauen. Nachdem das Pflaster für das Gartenhaus letzte Woche verlegt wurde, hatten wir schon eine schöne gerade Fläche als Fundament und wir konnten uns den optionalen Boden im Gartenhaus sparen. Ein klein wenig schwierig war die Verlegung der druckimprägnierten Fundamentbohlen, auf welchem das Gartenhaus dann stehen sollte. Diese Fundamentbohlen waren nicht für die Maße des Gartenhauses zugeschnitten, sondern einfache Meterware. Die Bohlen mussten wir an den Enden auf 45 Grad Gehrung schneiden und durch Anstückeln auf die richtige Länge bringen.

Nachdem diese kleine Herausforderung gelöst war, ging der Aufbau an sich mit insgesamt 8 fleißigen Händen sehr zügig. Leider hat uns am ersten Tag am frühen Nachmittag der Regen einen Strich durch die Rechnung gemacht und wir konnten das Gartenhaus nicht mehr ganz fertig stellen. Wir bekamen mit Mühe noch die Dachfolie auf das Flachdach um die Hütte vor dem Regen zu schützen.

Am zweiten Tag war uns das Wetter dann wieder wohl gesonnen und wir konnten die Hütte fertig aufbauen. Jetzt sind noch die Malerarbeiten offen. Die Hütte soll ähnlich wie unser Haus in weiß und grau erstrahlen. Die Aufgabe für nächstes Wochenende ist also klar. :-)

Gartenhaus aufgebaut Gartenhaus aufgebaut Gartenhaus aufgebaut Gartenhaus aufgebaut

Das Gartenhaus steht

" data-orig-size="1240,698" /> Gartenhaus aufgebaut Gartenhaus aufgebaut Gartenhaus aufgebaut Gartenhaus aufgebaut

wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit
wallpaper-1019588
Eukalyptus überwintern: Das gilt es zu beachten
wallpaper-1019588
12 niedrige winterharte Stauden für die ganzjährige Gartenbepflanzung
wallpaper-1019588
Wolfgang Thon – Das Lied der Dämonen