Garnier getönter Augen Roll-on

Garnier getönter Augen Roll-on
Nachdem es von Garnier schon länger den klassischen Augen Roll-On gibt (den mein Freund übrigens total gerne mag, immer wenn er müde Augen hat, fragt er mich wo der  "grüne Roll-On" liegt), gibt es seit kurzem eine zusätzliche, neue Variante die getönt ist.
Inhalt: 15 ml
Preis: Um 10 Euro
Garnier getönter Augen Roll-on
Erster Eindruck Wie der klassische Augen Roll-On ist der getönte Roll-On auch in schlanker Stiftform, ideal um ihn unterwegs mitzunehmen. Auf der Verpackung ist der Hinweis "Heller bis mittlerer Hauttyp" gedruckt, es gibt aber nur eine Farbe zu kaufen. Der Aufdruck gilt wohl als Hinweis wegen der Textur Farbe: Die ist nämlich leicht rose, also für dunkle Haut nicht geeignet. Bei meinem leicht gebräunten Teint passt die Farbe aber sehr gut. Der Duft ist angenehm dezent (das ist mir sehr wichtig, wie ihr wisst). Versprochen wird eine Pflege & ein Concealer in einem Produkt.
Concealerwirkung
Die getönte Textur enthält Mineralpigmente, die eine gute Deckkraft versprechen. Und tatsächlich - ich war beim Auftrag total überrascht: Die Textur fühlt sich angenehm leicht pudrig auf der Haut an und deckt sehr gut. Ich habe leichte dunkle Schatten und diese wurden perfekt abgedeckt. Mir gefiel das Ergebnis sofort - meine Augen sehen frisch und strahlend aus, die Textur liegt super angenehm auf der Haut.
Pflegewirkung Ich habe seit der MAC Augencreme gemerkt, wie toll Koffein für meine Augen ist. Ich spüre immer sofort einen erfrischenden Effekt, und so ist es auch bei dem Garnier Augen Roll-On: Zusätzlich wird dieser Effekt durch die kühle Kugel noch verstärkt. Das ist total toll wenn man sich müde fühlt und die Augen schwer sind. Aber auch Zwischendurch ist es immer eine kleine Erfrischung. Als Augenpflege empfehle ich ihn nicht - dafür finde ich die Pflege zu minimal. Wer zu trockner Haut um die Augen neigt braucht eine reichhaltige Pflege. Aber als Erfrischung finde ich den Augen Roll-On einfach genial. Den Klassischen mochte ich schon sehr gerne, den getönten noch mehr weil der Effekt noch größer und besser ist als beim klassischen Roll-On.
Garnier getönter Augen Roll-on
Fazit: Der getönte Augen Roll-On von Garnier hat's geschafft: Er ist das nächste Produkt in der Liste meiner absoluten Lieblingsprodukten! Ich mag die Textur, die Deckkraft ist toll (bei leichten Schatten), Haltbarkeit ist ebenfalls sehr gut und das Koffein belebt meine Augenpartie. Ich kann euch den Kauf empfehlen, wenn ihr euch auch ein Produkt wünscht, womit ihr euch unterwegs auffrischen und beleben möchtet.
Garnier getönter Augen Roll-on
Das Produkt wurde mir von Garnier zum Testen gestellt

wallpaper-1019588
Unkraut im Rasen – Rasenunkräuter bekämpfen
wallpaper-1019588
Rasen aerifizieren – Vorgehensweise und wertvolle Tipps
wallpaper-1019588
Tomatensamen gewinnen – Methoden und wertvolle Tipps
wallpaper-1019588
Rasen mulchen – Geeignete Technik und Verfahren