gamescom 2018 - Unser Fazit auf 5 Tagen Messe

gamescom 2018 - Unser Fazit auf 5 Tagen Messe10 Jahre gamescom in der Koelnmesse und eigentlich gibt es auch richtig was zu feiern. Natürlich ist die gamescom jedes Jahr ein großes Highlight, aber in diesem Jahr könnte man etwas enttäuscht sein. Warum das so ist, erfahrt ihr hier in unserem Messefazit.

Einiges hat man auf der diesjährigen gamescom vermisst. 2K Games ist nicht da, Electronic Arts hat dieses Jahr kein Bühnenprogramm und im großen und ganzen sind die Hallen viel offenen und gestreckter. Woran das liegt? Dieses Fragen wir uns auch, denn einiges an Platz hätte es noch gegeben für Publisher in der Publichalle, aber auch in der Buisness-Area gab es viele Freiplätze.

Was man in diesem Jahr auf jedenfall anschauen sollte, war die Indie Arena größtenteils gespondert von InnoGames die auch ein GameJam veranstaltet haben. Viele gute Titel und auch einige die wir auch schon letztes Jahr gesehen haben, waren auch in diesem Jahr mit dabei. 

Was wir sonst noch alles gesehen haben, das könnt ihr euch in unserer Messezusammenfassung anschauen.

Falls Player nicht angezeigt wird, Flash-Player in den Browser-Einstellungen zulassen



wallpaper-1019588
Kann man ein Wespennest selbst entfernen?
wallpaper-1019588
Regenwasser sammeln und im Garten sinnvoll nutzen
wallpaper-1019588
Bittersalz – Wirkung und Anwendung als Unkrautvernichter
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 27.11.2021 – 10.12.2021