Game Over: MTV stellt Game One nach 8 Jahren ein

Game One genießt eine große Beliebtheit, erhielt einen Grimme Online-Award und prägte in den vergangenen Jahren eindeutig die deutsche Einstellung zu Videospielen. Doch nun wurde überraschend das vorzeitige Aus verkündet!

©2VISTA Studioshooting f. MTV / Game On 25.10.11 NUR ZUR ANSICHT - vorab

Wir sind uns sicherlich alle einig, dass Game One ein bedeutender Bestandteil der deutschen Videospiel-Community ist. Immerhin wird die TV-Sendung seit 8 Jahre auf MTV, VIVA und Comedy Central ausgestrahlt. Wie Viacom nun über Facebook mitteilte, gönnen sich die einfallsreichen Köpfen nach über 300 Episoden eine kreative Schaffenspause und arbeiten fortan an einem neuen Redaktionskonzept. Dieses soll noch stärker als bisher digital stattfinden.

Zum Glück werden die bekannten Gesichter von Game One nicht vollkommen von der Bühne verschwinden. Im Januar startet nämlich ein eigener 24-Stunden Live-Stream-Kanal auf Twitch, wo man uns fortan mit den neuesten News aus dem Videospiel-Universum versorgen und obendrein natürlich noch viele verrückte Dinge unternehmen wird. Das Quartett soll das Redaktionshaus übrigens zu einem überdimensionalen TV-Studio umgebaut haben.

Warum Viacom die erfolgreiche Sendung einstellt, ist bislang noch unbekannt. Weitere Details werden aber sicherlich bald folgen. Darüber hinaus steht eine offizielle Stellungnahme seitens Rocket Beans ebenfalls noch aus. Die letzte Folge von Game One wird morgen auf MTV und am 26. Dezember auf Comedy Central ausgestrahlt.


wallpaper-1019588
Google arbeitet mit Project Iris an einem eigenen AR-Headset
wallpaper-1019588
Neue Runde – Deutschlands schönster Wanderweg 2022
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Mozzarella essen?
wallpaper-1019588
80 Jahre Wannseekonferenz