"Game of Thrones"-Star Sean Bean wurde verhaftet

Sean Bean 2009 | Bild via commons.wikimedia.org (© leejames1)


Schauspieler Sean Bean, bekannt aus Filmen wie "Herr der Ringe" und aktuell aus der Serie "Game of Thrones", wurde am Mittwoch (09.05.) in London verhaftet.
Bean wurde Berichten zufolge in Polzeigewahrsam genommen, weil seine Ex-Frau Georgina Sutcliffe mit Telefon- und SMS-Terror belästigt haben soll. Mittlerweile wurde er aber gegen eine Kautionszahlung wieder frei gelassen. Allerdings hat die Polizei ihre Ermittlungen in diesem Fall noch nicht abgeschlossen.
Sutcliffe und Bean waren zwei Jahre lang verheiratet und sind seit 2010 geschieden. Für den 53-jährigen war es übrigens bereits die vierte gescheiterte Ehe.