Game of Thrones Season 7 Folge 1 - Drachenstein (Vorsicht, Spoiler!) - Der Norden vergisst nicht ....

Kribbelt es euch auch allen in den Fingern, seid ihr auch ewig in der Warteschlange gewesen?
Da war es endlich, ewig mussten wir warten - die siebte und vorletzte Staffel Game of Thrones. Und GoT wäre nicht das Spiel um den Thron, wenn es nicht gleich mit einem Masaker beginnen würde, das seinesgleichen sucht - Nicht nur Walder Fry musste dran glauben - wir wissen ab dem ersten Moment, dass das nicht er ist und dass das ein Giftmord der ganz besonderen Art wird.
Das Arya mit allen Freys abrechnet, das ist  schon eine ganz andere Dimension der Rache. Was geht in ihr vor, jetzt, nach so einem Blutbad.
"Lässt man einen Wolf am Leben, sind die Schafe nie in Sicherheit."

Das ist eine Kampfansage der Starktochter. Der Norden vergisst eben nicht und so kam der Winter über Haus Frey. Haus Frey ist schon einmal fort.

Game of Thrones Season 7 Folge 1 - Drachenstein (Vorsicht, Spoiler!) - Der Norden vergisst nicht ....

Photo Cam Adam - Unsplash.com


Auch die weißen Wanderer sind nahe der Mauer. Bedrohlich nahe Man kann die Karte schon spüren. Alles, aber auch alles ist auf Winter aus. Und ob der Machtkönig nun wohl die macht hat, mit Tausenden Toten die Mauer zu überqueren? Was treibt ihn an? Zum Glück ist das, was wir sehen, nur eine Vision von Bran Wie die Schauermärchen, die er einst so liebte - wir erinnern uns, als wäre es gestern. Und tatsächlich kommt er zusammen mit Mera in die Schwarze Feste. Vielleicht weiß Bran ja nicht nur die Antworten auf meine bisherigen Fragen. 
 Im Tod sind wie alle gleich. Das hat auch Jon sich von den Wildlingen abgeguckt. Und so lernen alle im Norden kämpfen - Männer wie Frauen.
Und dennoch: Wie von vielen erwartet gibt es Spannungen zwischen Sansa, der rechtmäßigen Erbin und Jon. Er hat es dennoch gut gelöst als König. Aber ich persönlich finde: Die beiden sind noch sehr freundschaftlich und kollegial dabei.
Sansa ist schon nach einigen Jahren in Königsmund eine kleine Cersei gewesen. Sie sollte eigentlich stolz darauf sein, dass die kleine Sansa nun mehr ihr Zögling ist als sie je wollte.
"Klingt fast so, als würdest du sie bewundern."
-"Ich habe sehr viel von ihr gelernt."

Jamie ist noch loyal. eigentlich ein Wunder. Viele glauben, dass er es ist, der Cersei tötet - vielleicht, weil sie eine irre Königin wird, die mit Seefeuer lieber die Stadt niederbrennen will, als sie abzugeben. Wir erinnern aus. Im Haus der Unsterblichen hatte Daeny eine Version, in der sie in der zerstörten Halle des Roten Bergfrieds war, es war kalt und lag Schnee - ob sie den Eisernen Thron erst besteigt, wenn dieser zerstört wurde?
Die Frage ist, ob nicht auch ein Jamie noch zur Besinnung kommt. Im Norden kennen sie die wahre Gefahr, die Weißen Wanderer. Cersei hingegen denkt kleingeistig nur an jene, die sie daran hindern, weiter die Königin zu sein, anstelle ihrer toten Kinder (Und mit Tommen- und Joffrey-Gedenkfrisur) die sieben Königslande zu regieren. Cersei ist für sich angekommen. Sie ist nun endlich keine Ehefrau mehr, sie ist frei von ihren Mutterpflichten, denn ihre Kinder sind tot - sie ist Königin und kann versuchen, wie ihr Vater zu sein. Leider nur isoliert sie sich scheinbar von jeder Kritik, denn ihr Bruder ist es, der realistisch denkt. Drei Drachen lassen sich nicht allzu schnell besiegen
"Im Moment sehen wir aus wie die Verliererseite."
-"Ich bin die Königin der sieben Königslande."
"Drei Königslande. Bestenfalls. Weißt du nicht, in welcher Gefahr wir uns befinden?" 

"Eine Dynastie für wen? Unsere Kinder sind tot." Für wen kämpft Cersei eigentlich noch? Schließlich sah sie, dass all ihre Prophezeiungen von Maggy the Frog wahr wurden.
"Wir haben nie über Tommen gesprochen."  Ist die Wahrheit nun, dass alles Schicksal war wie eben prophezeit und Cersei gar nichts tun konnte. Oder verdrängt sie, dass ihre beiden anderen Kinder zwar ermordet wurden, aber eben es doch Cerseis Plan war, der ihren eigenen Sohn in den Selbstmord trieb. (Wodurch der Kommen-Darsteller in der Serie gleich zwei Tode starb. Vielleicht als einziger Schauspieler.) "Er hat uns verraten. Er hat uns beide verraten." Cersei wirkt ein wenig, als würde sie sich diese Lüge selbst versuchen einzureden. Die Fassade bröckelt. Ihnen allen nachtrauern? Mutter? Vater? Kindern? Nein. Angriff ist für Cersei de beste Verteidigung.

wallpaper-1019588
COVID-19 | So impft Frankreich | Es ist vollbracht
wallpaper-1019588
Tipps für die perfekte Holzterrasse
wallpaper-1019588
#1105 [Session-Life] Weekly Watched 2021 #18
wallpaper-1019588
TRP122 #TrailTypen - Kim Cremer, Laufen mit Prothese