Für William und Sadie

Für all diejenigen, die immer gerne auf die “Jugend von heute” schimpfen und für die früher alles besser war, hat es dieser Tage, so sie es denn überhaupt mitbekommen haben, ein Aha-Erlebnis gegeben. Justin Timberlake, US-amerikanische Popikone hat sein neues Musikvideo zum Song “Mirrors” veröffentlicht. An sich wäre dies hier keiner Erwähnung wert. Doch Justin Timberlake hat das Video seinen Großeltern William und Sadie Bomar gewidmet. Das Paar war 63 Jahre lang verheiratet und musste sich mit dem Tod von William nach langer, schwerer Krankheit für immer voneinander trennen. Das Video erzählt in acht bewegenden Minuten die Geschichte dieses Paares und rührt damit nicht nur seine Fans zu Tränen. Was soll ich sagen? Eine tolle Geste, die hoffentlich viele inspiriert, sich ihrer vielleicht vergessenen Großeltern zu erinnern.


wallpaper-1019588
Spanische Armee bringt Neugeborenes von Mallorca nach Madrid
wallpaper-1019588
Der wahre Grund, warum Babys weinen
wallpaper-1019588
Fahrbericht HNF-NICOLAI XD2 URBAN (S-Pedelec)
wallpaper-1019588
Quellen der Klimaskeptiker - wen interessiert schon eine seriöse Recherche
wallpaper-1019588
Frank Carter and The Rattlesnakes: Mit der Brechstange
wallpaper-1019588
Tag 75: Weihnachten und die Ruine von Tulum
wallpaper-1019588
Sharon Van Etten: Viele Gesichter
wallpaper-1019588
Januar Stöffchen: eines von mind. 12