Für Nostalgiker: Tetris im AppStore erhältlich

Für Nostalgiker: Tetris im AppStore erhältlich

Tetris ist wohl einer der größten Klassiker der Spielegeschichte. Das Geschicklichkeitsspiel, indem man vom oberen Bildschirmrand herunterfallende Formen, die sogenannten Tetriminos, passend übereinander stapelt, gehört zu einem der bekanntesten Videospiele überhaupt. EA hat den Klassiker nun auch für das iPhone veröffentlicht und mit einigen interessanten Neuerungen versehen.

Insgesamt stehen euch in Tetris drei verschiedene Spielmodi zur Verfügung.

Marathon beinhaltet den klassichen Tetris-Modus mit der originalen Steuerung.

Im One-Touch-Modus spielt ihr einen klassischen Tetris-Marathon in Kombination mit der intuitiven One-Touch-Control. Mit einfachem Tippen auf den Bildschirm geht ihr alle möglichen Postionen einer Form durch und lasst diese mit einem weiteren Tippen in der gewünschten Stellung fallen. Das sorgt für ein fließendes Spielgefühl.

Auch ein Karriere-Modus ist mit von der Partie. Hier müsst ihr von Planet zu Planet fliegen und Reihe um Reihe abbauen. Ziel ist es den goldenen Kern jedes Planeten freizulegen und dabei möglichst wenig Tetriminos zu verbrauchen. Außerdem gibt es jeden Tag neue Challenges in denen ihr euer Können beweisen könnt.

Tetris ist sicherlich nicht nur für Fans des Klassikers interessant und für einen Preis von 0,79€ ein wirklich gutes Angebot.

TETRIS® (AppStore Link) TETRIS®
Hersteller: Electronic Arts Nederland B.V.
Freigabe: 4+ Preis: 0,79 EUR Download

wallpaper-1019588
Was wird gerade in EDDV empfangen?
wallpaper-1019588
Dokumentation: "Sie werden mich lieben, wenn ich tot bin" / "They'll Love Me When I'm Dead" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Wer ist hier der Esel?
wallpaper-1019588
Dragon Ball Symphonic Adventure in Düsseldorf abgesagt
wallpaper-1019588
Panarbora: Spaziergang durch die Baumkronen
wallpaper-1019588
Explosionsbox zum 50...
wallpaper-1019588
Samsung Gear S3 (Classic / Frontier) und Gear Sport: Grosses Value Pack-Update bringt neue Features auf die Smartwatch
wallpaper-1019588
Chaos im Netz