Für Eilige: Hot Curry Rolls Berlin Style und Ruhrpott Style

Für Eilige: Hot Curry Rolls Berlin Style und Ruhrpott StyleDank Desiree von Citygirls Blog durfte ich mit meiner Familie diesen neuen Snack testen. Noch Mal vielen Dank dafür :-) Die Hot Curry Rolls gibt es in zwei Geschmacksrichtungen, den Berlin Style mit roter Bratwurst mit Currysauce und den Ruhrpott Style mit weißer Bratwurst mit Currysoße in einem Brötchen.
Die Rolls können bereits im gefrorenen Zustand zubereitet werden. Entweder in der Mikrowelle oder im Backofen. Ich habe die Zubereitung im Backofen gewählt. Als ich die Rolls auspackte, war ich überrascht von der Größe, keine Ahnung, warum, aber ich hatte sie mir irgendwie kleiner vorgestellt.
Für Eilige: Hot Curry Rolls Berlin Style und Ruhrpott StyleFür Eilige: Hot Curry Rolls Berlin Style und Ruhrpott Style
Fünf Leute haben die Curry Rolls probiert und das Urteil fiel folgendermaßen aus. Wir konnten keinen geschmacklichen Unterschied zwischen den beiden Sorten entdecken. Das Brötchen war weich und hatte nicht viel Geschmack. Die Currysoße ist ziemlich süß und schmeckt wie die eines großen Discounters. Die Wurst ist sehr würzig. Insgesamt sind die Curry Rolls für ein »fast food« Gericht ganz okay. Vom Hocker gehauen haben Sie aber keinen der Tester. Wir würden sie uns nicht nochmal kaufen. Mit gutem Willen und durch den Einfluss meines Mannes :-) vergebe ich drei von fünf Punkten für die Hot Curry Rolls.
Für Eilige: Hot Curry Rolls Berlin Style und Ruhrpott Style

wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Akku-Scheinwerfer IXON SPACE überzeugt
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Ein Abend mit Steven Soderbergh
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 13
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019: 13. Türchen
wallpaper-1019588
12. Die Geschichte vom Sterntaler
wallpaper-1019588
11. Upcycling von Schallplatten