Für das Spätsommerpicknick: Origamikekse

Oft sind Trends einfach nur lästig. Undercuts zum Beispiel. In der abgeschwächten Form und bei markanten Männergesichtern mag er ja noch nett aussehen. Aber sicher nicht in Kombination mit Vollbart im und Elvistolle über dem ansonsten feisten Kindergesicht. Besonders schlimm finde ich es allerdings, wenn Mädchen ihre Schläfen rassieren. Wie sieht das denn aus? Lange Haare von hinten und auf der einen Seite, kurze Stoppeln und der mir-ist-alles-scheißegal-Look von der anderen. Auch wenn ich Trends gegenüber immer etwas skeptisch bin - schließlich lasse ich mir von niemandem vorschreiben, ab wann mir etwas zu gefallen hat und ab wann es dann plötzlich "voll durch ist"- gibt es doch einen, den ich gerne mitmache. Origami! Aber lieber zum Anschauen als zum Selbermachen, da ich nicht so der geduldige Youtube-Tutorial-Zuschauer bin und eigentlich nur Papierflieger zustande bringe. Und um die letzten warmen Tage gebührend zu feiern, gab es daher gestern Origami-Zitronenkekse. Ganz ohne falten und Youtube-Tutorial, versprochen.
Für das Spätsommerpicknick: OrigamikekseFür das Spätsommerpicknick: Origamikekse
Für das Spätsommerpicknick: OrigamikekseFür das Spätsommerpicknick: Origamikekse
Rezept für ca. 30 Zitronenknusperschiffchen
250 g Mehl
50 g gemahlene Mandeln
100 g Zucker
1 Ei
200 g Butter
1 TL abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
Aus den Zutaten einen geschmeidigen Mürbeteig herstellen. Ist er zu weich, muss er in Frischhaltefolie verpackt 30 Minuten in den Kühlschrank. Ansonsten 3 mm dick auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Schiffe ausstechen. Keinen Schiffeausstecher zur Hand? Klappt auch wunderbar mit einer Schablone aus Pappe, mit Hilfe derer die Schiffe ausgeschnitten werden können.
Rezept für das Royal Icing
1 Eiweiß
1 TL Zitronensaft
250 g Puderzucker
nach Wunsch Lebensmittelfarbe
Das Eiweiß cremig schlagen. Den Zitronensaft und den Puderzucker hinzugeben und solange steif schlagen, bis Spitzen stehen bleiben. Das Icing nach Wunsch mit Lebensmittelfarbe einfärben.
Schiffe mit buntem Icing bestreichen und über Nacht trocknen lassen. Das Icing über Nacht mit Frischhaltefolie abdecken. Dazu muss die Folie direkt auf dem Icing liegen, da es an der Luft trocknen würde. Restliches Icing in einen kleinen Gefrierbeutel füllen und an einer Ecke etwa 2 mm der Spitze abschneiden. Mit diesem "Spritzbeutel" den Schiffchen die Origami-Falten verpassen. Wieder gut trocknen lassen und mit lieben Menschen genießen.
Für das Spätsommerpicknick: OrigamikekseFür das Spätsommerpicknick: Origamikekse
Genieße die letzten Sonnentage und hab einen wunderbaren Mittwoch,
Für das Spätsommerpicknick: Origamikekse

wallpaper-1019588
Liela Moss: Alleine rocken
wallpaper-1019588
Beach Fossils: Über jeden Zweifel
wallpaper-1019588
Zugezogen Maskulin: Exitstrategie
wallpaper-1019588
Die Liebe liebt Freiheit!