Funkstörung – „Funkstörung“ // neues Album der GlitchHop Pioniere mit elektronischen Pop, eingängigen Melodien und vielseitigen Gast-Sängern // Album Snippets

funkstoerung

„Funkstörung“ ist das vierte Studioalbum des Rosenheimer Duos Chris de Luca & Michael Fakesch nach einer Pause von zehn Jahren und klingt erwachsener und entspannter als ihre früheren Releases. Wunderschöne, eingängige Popmelodien, getragen von einem starken Rückgrad, mit vielseitigen Gastsängern, die mit zischenden Basslines ringen, jedoch nicht die gesamte Länge des Albums dominieren. Sie tragen einen wesentlichen Teil zur neuen und frischen, gleichzeitig gut gereiften Version von Funkstörung bei. Einige der Stimmen auf „Funkstörung“ wie zB. Jay-Jay Johanson oder Taprikk Sweezee sind schon länger Zeit Teil der Familie, manche sind neu hinzugekommen, wie z.B. Jamie Lidell. Ganz egal, ob mit alten Freunden oder neuen Kollaborationspartnern – jeder dieser 14 Songs trifft elektronischen Pop direkt mitten ins Herz. Hier die Album Snippets zum reinhören: 

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von BALLYHOO MEDIA.


wallpaper-1019588
Weltkrebstag – World Cancer Day 2019
wallpaper-1019588
WAVE AKADEMIE für Digitale Medien erhält staatliche Anerkennung
wallpaper-1019588
Skandal um Netflix: Pfusch bei Death Note Realverfilmung
wallpaper-1019588
Wie du Instagram nutzt, um mehr Aufträge als Freelancer zu bekommen
wallpaper-1019588
Das AnimeNachrichten Team sucht Verstärkung!
wallpaper-1019588
[Neuerscheinungen] Meine MUST-HAVES im Juni 2019...
wallpaper-1019588
Das Mittelmeer, das am stärksten verschmutzte Meer der Welt
wallpaper-1019588
Deutschland, das Paradies für eingereiste Straftäter