„Funkensommer“ von Michaela Holzinger

„Funkensommer“ von Michaela Holzinger

Voraussichtliche Lesezeit: 2 Minuten.

„Funkensommer“ von Michaela Holzinger ist für mich so etwas wie die Überraschung in diesem Frühling, denn es gelingt nur wenigen Büchern mich zu überraschen. Erwartet hatte ich eigentlich ein New Adult-Buch. Was ich erhielt war ein Jugendbuch, gänzlich frei von New Adult-Elementen, aber trotzdem keinesfalls langweilig.

Die Zusammensetzung der einzelnen Themen im Plot ist in der Fülle abwechslungsreich und überraschend. Es ist nicht nur so, dass es eine Liebesgeschichte gibt, die zwischen Hannah und Finn, sondern auch noch die Themen Familienprobleme, Geschwister, Epilepsie und Drogen.

„Funkensommer“ von Michaela Holzinger lesen auf vielleserin.de!