Fundsachen 2: meine Flasche Boga

Wie ihr vielleicht wisst, ziehen Frau G. und ich demnächst um. Die Packerei bringt manch wunderliche Dinge zum Vorschein: Heute eine Flasche BOGA aus Tunesien.
Fundsachen 2: meine Flasche BogaBOGA war bis in die späten 90-er Jahre DIE tunesische Limonade. Es gab sie mit Zitronengeschmack. Oder als BOGA cidre, das nach Apfelmost schmecken sollte, es aber nicht tat - sondern nach Schokoladen-Kaugummi. Ich mochte BOGA sehr gerne: Bis die Firma von Coca-Cola aufgekauft wurde. Ab dann schmeckte BOGA zuckersüss und nach Sprite. Und ganz gewöhnlich.
Meine Flasche ist aber noch das alte gute BOGA – und noch voll!

wallpaper-1019588
Ernährungsberatung München: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung München: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Wie viele Hunderassen gibt es?
wallpaper-1019588
Smartphone-Markt in Europa verzeichnet 10 Prozent Minus im ersten Quartal 2022