Full Body HIIT

HIIT steht für schwitzige, auspowernde Workouts, bei denen du bis an dein Limit gehst. Man sagt einem HIIT Training nach, dass es das Fett zum Schmelzen bringt, denn es löst einen enormen Nachbrenneffekt aus, der auch Stunden nach dem Training noch fleißig Körperfett abarbeitet.

Eine genaue Erklärung zum Thema High Intensity Intervall Training (HIIT) findest du in einem Post des vergangenen Jahres, darin habe ich auch meine liebsten You Tube Videos zu dem Thema zusammengestellt.

Das schöne an HIIT? Du kannst es fast überall ausführen und benötigst selten Equipment. Zusätzlich lässt es sich wunderbar in einen stressigen Alltag integrieren, denn durch seine Intensität sind die Einheiten selten länger als 30 Minuten.

Für dich habe ich ein Full Body HIIT zusammengestellt, das gerade mal 20 (!!) Minuten benötigt. Es trainiert jede Stelle deines Körpers und ich kann aus eigener Erfahrung sagen: machst du es ordentlich, brennt es richtig!

HIIT Full Body Workout FitnessDu führst jede Übung 30 Sekunden lang aus und durchläufst die 4 Übungspaare ohne Pause! Nach 4 Minuten (8 Übungen á 30 Sekunden) machst du eine Minute Pause und beginnst den Zirkel erneut. Insgesamt wiederholst du den Zirkel 4 Mal, sodass dein zeitlicher Aufwand bei 20 Minuten liegt.

Nachteile des High Intensity Trainings?

Du musst bereit sein alles zu geben! Gibst du zwischendrin nur 70% ist es schlichtweg sinnlos. Also meide diese Form des Workouts an Tagen, an denen du nicht zu 100% voll motiviert bist, sonst machst du das Training nicht effizient.

Jetzt heißt es: HIIT ausdrucken, rein in die Sportschuhe und ausprobieren!

Bei den aktuellen Temperaturen empfehle ich dir, entweder früh in den Morgenstunden oder erst gegen Abend zu trainieren. Gerade ein HIIT übt eine enorme Belastung auf deinen Körper aus, sodass es schnell zu einer Dehydrierung und einer körperlichen Überlastung kommt! Achte auch darauf, dass du davor sowie danach genug getrunken hast und jetzt: weg mit dem Körperfett und los geht’s!


wallpaper-1019588
Kartoffelkäfer bekämpfen: Diese Möglichkeiten haben Sie
wallpaper-1019588
Rasen düngen im Sommer: Das gibt es zu beachten!
wallpaper-1019588
10-Minuten Baked Oats aus der Mikrowelle (Raffaello Style)
wallpaper-1019588
Rosen im Sommer schneiden: Pflegetipps & Hilfestellung