Führerscheinprüfung bestanden

Jetzt weiß ich nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Die Fahrprüfung war jedenfalls ein Witz. Nach deutschen Maßstäben jedenfalls, aber sicherlich nicht nur nach deren.
Mein Theorielehrer Santiago machte sich redlich Mühe seine Schüler zu rücksichtsvollen, defensiven Fahrern zu erziehen. Theoretisch fahren alle so freundlich und friedlich, wie Sonntagsnachmittags auf einem ALDI-Parkplatz. Doch draussen auf den Straßen sieht die Realität anders aus. Ecuador hat die höchsten Unfallzahlen und Todeszahlen Südamerikas. Auch Santiago ist den wirklichen Problemen aus dem Weg gegangen und hat uns lieber lustige Autovideos gezeigt, anstatt zum Beispiel das fatale Unfallrechtswesen, die Korruption bei Polizeikontrollen oder die mangelnde Rücksicht anzusprechen und vor allen Dingen Lösungsmöglichkeiten mit an die Hand zu geben.
In zwei Wochen kann ich mir meinen Führerschein abholen.

wallpaper-1019588
Aus dem Leben einer Unity-Entwicklerin – Interview mit Vanessa Lochmann von upjers
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schneerosen
wallpaper-1019588
One Way Einreise ohne Rückflug Ticket: 7 Wege zum „Weiterflug“
wallpaper-1019588
Vegane Ernährung – Die beste Entscheidung meines Lebens
wallpaper-1019588
Fast 27 Millionen Dollar für einen Magritte
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Wutanfall statt Sonnenuntergang?
wallpaper-1019588
20 Jahre Musikschule Mariazellerland – Festakt – Fotos
wallpaper-1019588
Instagrams verräterisches DSGVO-Werkzeug