Früüüüüühlingsgefühle- Ich lass den Frühling in mein Wohnzimmer {erste Interior-Bilder}

Hallo ihr Lieben, Yay! Ich könnte Purzelbäume schlagen. Spätestens seit letzten Sonntag kann niemand mehr leugnen, dass der Frühling endlich da ist. 20 Grad, azurblauer, wolkenloser Himmel, Vogelgezwitscher, erste grüne Knospen an den Bäumen und strahlender Sonnenschein lassen mein Herz himmelhochjauchzend höher springen. Da ich schulisch bedingt aber leider gerade viel in meiner Wohnung hocke, statt Eis schleckend, glückstrunken & fröhlich vor mich hin grinsend draußen umherzuwandeln, musste diese am vergangenen Wochenende schnellstmöglich frühlingsfit gemacht werden. Der erste Schritt dafür ist schnell getan: die Fenster weit aufreißen und viel Licht und frühlingsfrische Luft hereinzulassen macht schon unheimliche gute Laune. Das schöne Licht habe ich dann gleich mal genutzt um mich an ein paar Interieur-Fotos zu probieren. Absolutes Neuland für mich. Aber ich hatte euch ja mal Bilder unserer Wohnung versprochen. Habt ihr also Lust auf einen ersten kleinen Einblick in unser Wohnzimmer? Dann bitte hereingetreten. Früüüüüühlingsgefühle- Ich lass den Frühling in mein Wohnzimmer {erste Interior-Bilder}
Die Blumen die mein Liebster mir am Samstag geschenkt hat sind natürlich gerade der absolute Star in diesem Raum. Ich liiiieeebe Frühlingblumen und finde den Strauß einfach nur wunderschön. Und er duftet so gut,mhhmm! Ein paar andere Lieblingsstücke sind zum Beispiel das Kissen, weil ich das Muster so toll finde und der Korb in dem ich meine aktuell liebsten Zeitschriften aufbewahre. Beides ist von Ikea und sicher dem ein oder anderen bekannt, das bleibt bei solchen Stücken ja nicht aus. Schon besonders ist dagegen der kleine Schrank neben dem Sofa, den ich zum Einzug in meine erste eigene Wohnung geschenkt bekam und der wohl schon ziemlich alt ist. Anfangs mochte ich ihn garnicht, jetzt hat er einen Ehrenplatz im Wohnzimmer. Wie sich Geschmäcker ändern. Die Lampe auf dem Schränkchen gehört übrigens meinem Freund, aber da sie so gut zum besagten Schrank passte, musste sie leider von seinem Schreibtisch ins Wohnzimmer umziehen. Der Freund hat es irgendwie verkraftet und sich eine neue für seinen Arbeitsplatz gekauft.
Früüüüüühlingsgefühle- Ich lass den Frühling in mein Wohnzimmer {erste Interior-Bilder}
Auf dem letzten Bild kann man dann noch mein Bücheregal schräg gegenüber vom Sofa erahnen. Davor steht mein alter Esstisch inklusive zusammengewürfelter Stühle. Beides würde ich nur zu gerne austauschen. Gegen einen schönen hellen Holztisch und vier Eames-Chairs vielleicht? Spenden werden liebend gerne entgegen genommen. ; )
Früüüüüühlingsgefühle- Ich lass den Frühling in mein Wohnzimmer {erste Interior-Bilder}
Na was sagt ihr zu den ersten (sehr blumenlastigen) Interiorfotos auf diesem Blog? Eure Meinung würde mich wirklich interessieren.
Ich wünsche euch ein zauberhaftes Frühlings-Wochenende!
Liebste Grüße,Sarah

wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Wiko Y60 auf dem Markt
wallpaper-1019588
Lippenmäulchen Pflege – so geht’s richtig
wallpaper-1019588
La Fête Nationale le Quatorze Juillet
wallpaper-1019588
Endlich Sommer!