Frühstück auf Russisch: Buchweizen-Blinis mit Krabben und Lachs

Gestern haben wir uns, aus einem besonderen Anlass, ein etwas anderes Frühstück gegönnt als sonst an einem Samstag morgen :-) Es gab unter anderem diese Blinis und dazu das eine oder andere Gläschen Sekt ;-) Die Blinis stammen ursprünglich aus Russland und werden dort in vielen verschiedenen Varianten angeboten. Blinis passen nicht nur perfekt auf den Frühstückstisch sondern eignen sich auch fürs Buffet oder als Apéro. Ihr könnt die Blinis auch mit Konfitüre oder Marmelade als süßes Frühstück servieren. Ich persönlich liebe die Variante mit den Nordseekrabben!
Frühstück auf Russisch: Buchweizen-Blinis mit Krabben und Lachs
Übrigens waren die Blinis mein erster Beitrag auf Instagram! Svenja's Koch- und Backblog ist dort nämlich nun auch vertreten :-)
Frühstück auf Russisch: Buchweizen-Blinis mit Krabben und Lachs
Hier das Rezept für etwa 4 Personen:
Für die Blinis150g Buchweizenmehl150g Weizenmehl2 Eier2 EL Butter1/2 Würfel Hefe (21g)300ml lauwarme MilchSalz
Für den Belag1 Becher (200g) SchmandSalz und Pfefferetwas frisch gepresster ZitronensaftOlivenölRäucherlachs in Scheiben (nach Belieben)Nordseekrabben (nach Belieben)Kräuter nach Belieben z.B. Dill und Petersilie
Sonnenblumenöl
Frühstück auf Russisch: Buchweizen-Blinis mit Krabben und LachsZubereitung:
Für die Blinis den Butter in einem kleinem Topf zerlassen. Lauwarm abkühlen lassen. Den halben Hefewürfel in der lauwarmen Milch auflösen. Beide Mehlsorten mischen. Die Eier trennen. Eigelbe mit der "Hefemilch", der zerlassenen Butter und 1 Prise Salz mit der Mehlmischung zu einem Teig verrühren. An einem warmen Ort etwa 30 Minuten quellen lassen. Danach die Eiweiße steif schlagen und nach und nach unter den Teig heben. Den Backofen auf 70°C Umluft vorheizen. Etwas Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Vom Teig mit einem Esslöffel kleine Mengen abnehmen, in die Pfanne setzen und zu Blinis verstreichen. Blinis, je nach Dicke, von jeder Seite etwa 3 Minuten backen. Fertig gebackene Blinis im Backofen warm halten und mit dem restlichen Teig ebenso verfahren.
Frühstück auf Russisch: Buchweizen-Blinis mit Krabben und Lachs
Für den Belag den Schmand mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Nordseekrabben mit etwas Olivenöl und Kräutern nach Wahl mischen. Lachs auf einen Teller geben. Blinis mit den Krabben, Lachs und dem Schmand nach Belieben servieren. Ich hatte etwa 100g Nordseekrabben und 300g Räucherlachs in Scheiben. Ich finde es am besten, wenn man die Gäste die Blinis alleine belegen lässt.
Frühstück auf Russisch: Buchweizen-Blinis mit Krabben und Lachs
Viel Spaß beim Nachmachen!!

wallpaper-1019588
[Manga] Real Account [7]
wallpaper-1019588
Mushoku Tensei: Neuer Trailer zur zweiten Hälfte veröffentlicht
wallpaper-1019588
Tipps für den Einstieg in New World
wallpaper-1019588
Strike Witches: Erster Synchro-Clip veröffentlicht