Frühlingstrend: Das Cape

Eines der praktischsten aber gleichzeitig unterschätztesten Teile im Frühling sind Capes. Egal ob über einem Pullover, einer Jacke oder einem Trenchcoat. Egal ob zu Rock, Jeans oder Kleid. Das Cape passt immer dazu, ist praktisch und einfach zu einem schicken Look zu stylen. Und heute verrate ich dir meine Tipps zum Kombinieren eines Capes.

Frühlingstrend: Das Cape Frühlingstrend: Das Cape

Meine DO's und DONT's bei Capes:

DO's

  • Greife beim Poncho wie so oft zu einer Farbpalette. Bei einem blauen Poncho passt eine blaue Hose am besten
  • Trage den Poncho mit Gürtel als Highlight deines Looks
  • Egal ob mit schicken Pumps, sexy Overknees oder Sneakers, der Poncho passt immer

DONT's

  • Vermeide zu klein gemusterte Ponchos, das könnte irritieren
  • Verzichte auf zu bauschige Ponchos, die sehr auftragen und dich 10kg schwerer wirken lassen
  • Meide zu steife Materialien, die nicht schön fließend fallen

Auf meinen Bildern trage ich eine Hose von Mango, Shirt von Kontatto, Poncho von Street one, Schuhe von mellow yellow, Tasche von Bimba y lola und Sonnenbrille von messy weekend .

Pin me:

Frühlingstrend: Das Cape Frühlingstrend: Das Cape