Frühlingskindermund 4

Hier kommen wieder einmal die süßesten, lustigsten oder auch nachdenklichsten Aussprüche meiner Kinder, gesammelt seit Dezember 2016. Den ersten Teil findet ihr hier, den zweiten Teil hier und den dritten Teil hier.
Großer: "Berlin ist das größte Land in Pankow."
(30.12.2016)
Kleine sitzt auf dem Klo in unserem Appartment im Ferienpark. Oben drüber spült jemand. Sie: "Regnet es?"
(30.12.2016)
Wir stehen beim Wildschweingehege. Kleine: "Oh, der hat einen Schwanz, das ist ein Papa!"
(21.01.2017)
Wir spielen mit 2 Besuchskindern mit dem Pferdestall. Das Fohlen sucht seine Mama. Ah, da ist ja die Mama. Und wo ist der Papa? Der ist weg. Sagt das Besuchskind (knapp 6): "Die Mama ist wichtiger!"
(23.01.2017)
Der Papa nimmt sich ein kleines Stück Kuchen vom Teller der Kleinen.
Sie: "Du bist aber ein kleiner Schlingel!"
(28.01.2017)
Am Brandenburger Tor steht Mickey Mouse und fragt die Kinder: "What's your name?" Beide Kinder antworten korrekt auf englisch: "My name is ...". Hinterher fragen sie mich, welche Sprache Mickey Mouse gesprochen hat:-)
(29.01.2017)
Am Frühstückstisch: "Welches Sternzeichen bist Du?" ... "Und Du?" ... "Und Du, Kleine? - "Ich bin Giraffe!"
(03.02.2017)
Papa zur Kleinen: "Wenn Du diese Gurke von mir annimmst, darf ich Dich ins Bett bringen."
Kleine: "Wenn ich diese Gurke annehme, passiert gar nix!"
(14.02.17)
Im Kurzurlaub gibt es im Ferienhaus ein selbst gebautes Bett mit einer großen, mit Vorhang verschlossenen Höhle darunter. Ich zu den Kindern: "Oh, da könnt ihr euch ja toll verstecken!"
Großer: "Nee, da ist es ja voll dreckig!"
(24.02.17)
Großer: "Mama, warum dürft ihr eigentlich schimpfen, wenn wir uns streiten, und wir dürfen nicht schimpfen, wenn ihr euch streitet?"
(03.03.17)
Kleine zu mir: "Wenn du nicht mitmachst, stecken wir dich in den Ofen, braten dich und essen dich auf!" - Und ich wusste nicht mal, was ich mitmachen sollte!
(19.03.17)
Kleine: "Ich will die Spätze futtern!" (Spatzen füttern)
(13.08.17)
Großer am Grab der Großeltern väterlicherseits:
"Ich find's traurig, dass sie tot sind, aber noch trauriger find ich, dass ich nicht mehr in die Kita kann!"
(13.08.17)
Abschiedsspaziergang am letzten Urlaubsabend am Strand. Ich zum Großen: "Ich bin immer so traurig, wenn ich von der Ostsee wieder wegfahren muss!"
Großer: "Mama, dann darfst Du entweder nicht mehr an die Ostsee fahren oder musst ganz hier bleiben!"
(17.08.17)
Wir lesen eine Hexengeschichte. Ich frage die Kleine: "Möchtest Du lieber eine Hexe oder eine Prinzessin sein?"
Sie: "Eine Reiterin!"
(20.08.17)
Frühlingskindermund 4
Ich: "Großer, ich hätte ja nie gedacht, dass aus diesem kleinen schreienden Baby, das immer schlechte Laune hatte und unzufrieden war, mal so ein toller großer Junge wird."
Großer: "Tja Mama, dann hast du dich wohl geirrt!"
(16.09.17)

wallpaper-1019588
Schnell abnehmen am Bauch – diese Übungen sind effektiv
wallpaper-1019588
Too Good To Go: Liebe auf den ersten Blick
wallpaper-1019588
Was gibt es in Nepal zu Essen?
wallpaper-1019588
Run Hide Fight – dieser Titel ist Programm