Frühlingsfit: Detox-Kur

Jeder kennt das Gefühl einfach keine Energie mehr, einen fahlen Teint und ein paar Kilos zu viel auf den Rippen zu haben. Ein neuer Trend aus den USA verspricht mit einer Kur die Dämonen der Frau vertreiben zu können.

Foto: © Dash - fotolia.com

Foto: © Dash – fotolia.com


Entgiften und Entschlacken heißt die Devise des neuen Trends. Auch Stars wie Sienna Miller und Anne Hathaway sind große Fans der Detox-Kur. Dabei geht es darum, den Körper von Schadstoffen zu reinigen, die sind in zahlreichen Lebensmitteln, verschmutzter Luft und Wasser befinden. Durch diese Belastungen können Fettpolster, Falten und ein matter Teint entstehen. Klar, dass wir auf so etwas keine Lust haben ;). Die Detox-Kur hilft dabei die Entgiftungsorgane des Körpers zu unterstützen. Nach der Kur soll man nur so vor neuer Energie strotzen, einen strahlenden Teint und sogar ein paar Kilos verloren haben. Das hört sich nach dem Traum einer jeden Frau an.

Aber wir funktioniert das Ganze nun?
Besonders wichtig bei der Detox-Kur ist es, viel zu trinken. Besonders geeignet sind stilles Wasser oder Kräutertee, allerdings ist die Kur auch mit frischen Säften möglich.  Aber auch viel Bewegung ist ein Muss. Durch den Sauerstoff und die Bewegung wird der Stoffwechsel angeregt und Gifte können schneller ausgesondert werden. Auch Massagen haben eine positive Wirkung auf den Körper (Zumindest mit diesem Teil der Kur dürfte niemand ein Problem haben ;) ). Bei der Ernährung während der Kur sollte man darauf achten viele Vitamine zu sich zu nehmen. Hier bieten sich vor allem Obst und Gemüse an. Zuhause und in der Arbeit ist es wichtig oft zu lüften um Innenraumgifte los zu werden. Das Ganze sollte ein bis zwei Wochen durchgehalten werden.  Ein paar leckere Rezepte für Suppen und Säfte während der Detox-Kur findet ihr zum Beispiel hier 
Die Ergebnisse der Kur klingen so verlockend, dass es ein Versuch wert ist, sie auszuprobieren.


wallpaper-1019588
Top 20 Gemüsesorten für den Anbau im Hochbeet
wallpaper-1019588
11 Fehler, die den Rasen kaputt machen
wallpaper-1019588
12 Fehler, die Sie beim Hecke schneiden vermeiden sollten
wallpaper-1019588
Udo Lindenberg wird 75