Frühlingserwachen und die Qual der Wahl

my shoes!

my shoes!

Nach einer ziemlich anstrengenden Arbeitswoche mit zwei Läufen zur Arbeit und an zwei Tagen Fahrt mit dem MTB, gab es auf Grund eines Nachmittagstermins am Freitag eine “Sport-Ruhetag”. Ich muss sagen ich habe auch ein bisschen Relaxen benötigt. Im Augenblick ist wieder viel los und ich bin froh, dass ich meine Sport und meine Arbeit miteinander vereinbaren und verknüpfen kann. Ansonsten würde ich das Pensum im Augenblick nur schwer bewältigen können. Schon erstaunlich wie einen der Sport doch hilft den Stress zu bekämpfen, bzw, überhaupt nicht erst aufkommen lässt.

Ich bin manchmal selbst überrascht wie ich doch immer wieder die Ruhe bewahre. Und ich weiß wovon ich rede, schließlich kenne ich auch die andere Seite. ;-)

Jedenfalls genieße ich jeden Meter den ich im Augenblick Laufen kann. Egal ob die Sonne scheint oder es regnet. Hauptsache ich kann Laufen und abschalten.
Und heute habe ich sogar erst einmal ausgeschlafen. Dann gefrühstückt und unsere Kugelakazie komplett runtergeschnitten. War nach knapp 5 Jahren dringend notwendig.
Und da das Wetter auch mitspielte, wurde gleich ein bisschen Klarschiff gemacht. Schließlich wird man ja ungern vom Frühling überrascht. ;-)

Und da die ganze Sache schon gegen 12:30 Uhr erledigt war, bin ich auch noch mal durch die Wälder gelaufen. Aber erst nachdem ich mal genau nachgeschaut hab wie viele Laufschuhe ich eigentlich besitze!!??
Nein, ich sage es Euch nicht. Sonst gelte ich noch als Schuhfetischist. :wacko:

Der Lauf durch unseren Gemeindewald war Klasse. Schöne Trails bei herrlichem Sonnenschein. Zwar ziemlich matschig auf Grund der ansteigenden Temperaturen, aber prima laufbar.
Und weil´s am Anfang schön locker und ruhig lief, habe ich an der Moret ein bisschen auf Fahrtspiel umgeschaltet. Die Anstiege ein bisschen mit Tempo gelaufen, und es danach wieder ein wenig ruhiger angehen lassen. Hat richtig Spaß gemacht! ;-)

Trailrunde

Trailrunde

Morgen soll´s mal wieder ein bisschen weiter gehen. Aber das entscheide ich kurzfristig nach Lust und Laune. Schließlich soll´s in erster Linie Spaß machen und entspannen.
Mal sehen. ;-)

Frühlingserwachen und die Qual der Wahl  

wallpaper-1019588
Wir müssen nirgendwo ankommen
wallpaper-1019588
3 Kristalle für deine Yoga-Praxis
wallpaper-1019588
Rezept für orientalisches Ofengemüse mit Linsen
wallpaper-1019588
Schaschlik aus dem Ofen mit Sauce
wallpaper-1019588
Happy Birthday Stampin' Up!
wallpaper-1019588
Die Imagevideo-Produktion von Kreativfilm
wallpaper-1019588
Schneller Tomatensalat mit Balsamico Dressing
wallpaper-1019588
89Transfers