Frühlingsedition BücherMontag – Die Kinderbücher der anderen 3/18

Der BücherMontag geht in die nächste Runde – das letzte Mal war es schon ein echter Knaller. Danke danke, dass so viele mitgemacht haben. Dabei sind von euch elf wertvolle Buch-Tipps zusammen gekommen.

Diesmal habe ich mir überlegt, beim BücherMontag etwas auf das Thema Frühling und Ostern einzugehen. Denn viele Blogger haben sich damit beschäftigt , die besten Kinderbücher für diese herrliche Jahreszeit zu finden. Ich nämlich auch. Aber auch eine andere Sammlung habe ich entdeckt – und die solltet ihr euch alle mal anschauen. Und was habt ihr so gelesen?

Mein liebster Buch-Tipp im März

Bilderbücher zu Ostern un dFrühling - die schönsten Neuerscheinungen #Käfer #Ostern #Kinderbuch #Bilderbuch #Vogel #Frühling

Ich liebe den Frühling, denn gerade zu dieser Zeit, wenn die Vögel ihre Nester bauen, sich die ersten Insekten zeigen und alles aus dem Winterschlaf erwacht, lohnt es sich, passende Bücher hervorzuholen. Solche über die Natur, Ostern und die Tierwelt. Ich stelle euch daher meine liebsten 5 Frühlingsbücher für Leser ab 3 Jahren vor. Mit dabei ein richtig cooles Käferbuch, das der Rabauke täglich lesen möchte, und ein sehr lustiges Vogelbuch für Vorleser, die gerne Tierstimmen nachmachen.

Die Buch-Tipps der anderen

Frühlingsedition BücherMontag – Die Kinderbücher der anderen 3/18Quelle: Küstenkids unterwegs

Wem meine Frühlingsbücher zu wenig sind, Katja von Küstenkids unterwegs hat ebenfalls eine Sammlung zum Thema Hasen und Hühner erstellt. Da findet garantiert jeder etwas, denn auch an Jugendbücher hat sie gedacht.

Doch es gibt eine Alternative: Kinderbücher mit Hühnern oder Hasen, die man wunderbar zu Ostern lesen bzw. verschenken kann, aber eben nicht nur dann. In denen die “typischen” Ostertiere vorkommen, in denen gehoppelt, gegackert und manchmal sogar Eier gelegt werden, die aber auch die wichtigen Fragen des Lebens beantworten und in denen es um zeitlose Themen wie Freundschaft, Vertrauen, Zugehörigkeit und die großen Abenteuer der Kindheit geht. – Katja von Küstenkids unterwegs

Das Ei

Weiter gehts mit dem Frühling. Eliane stellt auf Mint & Malve ein Sachkinderbuch vor, dass ich erst auf den zweiten Blick ziemlich interessant fand. Denn was kann man denn bitte schön über “Das Ei” berichten, das am Ende ein ganzes Buch daraus wird? Eine ganze Menge: Rund um die Eierkunde gibt es viele spannende Erklärungen, wie Vögel Nester bauen und in welchen Religionen, Kulturen und Geschichten Eier eine ganz besondere Rolle spielen. Das Ei müsst ihr euch jedenfalls unbedingt anschauen.

Britta Teckentrup liefert uns mit “Das Ei” ein wunderschön illustriertes Sachbilderbuch über das Wunderwerk Ei. Die Texte zu den sanften Illustrationen sind schön formuliert, dicht und angenehm kurz gehalten. Hier treffen Kunst, Kultur und Natur aufeinander. Und wären die meisten Eier nicht oval, würde ich sagen: Das ist eine runde Sache! – Eliane Mint & Malve

Frühlingsedition BücherMontag – Die Kinderbücher der anderen 3/18Quelle: Mama Note

Was ist eigentlich ein feministisches Kinderbuch, fragt sich Sonja von Mama Notes. Mit einem kritischen Blick auf Rollenbilder in Kinderbüchern hat sie eine ganze Liste an Büchern zusammen gestellt, die ihrer Wunschvorstellung an ein gelungenes Kinderbuch entsprechen. Nämlich Kinderbücher, die auch starke weibliche Hauptfiguren zeigen, keine Rollenklischeees, dafür aber Diversität aufweisen. Gar nicht so einfach.

Ich habe mal eine Auswahl an feministischen Kinderbüchern zusammen gestellt, denn ich bin selbst stets auf der Suche nach Geschichten mit Mädchenfiguren als Protagonistinnen sowie mit Jungsfiguren und unterschiedlichen, gleichberechtigten Männlichkeitsentwürfen. – Sonja Mama Notes

Schaut doch mal bei ihr vorbei – ich finde, das Sonjas Text dazu animiert, die eigenen Bücher mit einem anderen Blick zu lesen und selbst kritischer auf die Leseauswahl zu schauen.

Also ihr Lieben, was ist eurer Buch-Tipp im März, den wir unbedingt lesen sollten? Habt ihr über ein Herzensbuch berichtet oder vielleicht auch ein tolles Buch für Ostern oder zum Frühling entdeckt? Bitte kommentiert einfach mit der Kommentarfunktion – für mehr SEO-Power hole ich eure Links dann nach und nach in diesen Post.

Ich bin ganz gespannt auf eure Beiträge.