Frühjahrskur mit Schüssler-Salzen

gesund leben

Gesundheit-Tipp der Woche

Mineralsalze helfen bei der Saisonumstellung

Im Frühjahr wechseln nicht nur die Tiere ihr Fell. Auch wir Menschen befinden uns in dieser Zeit in einer Umstellung. Nach der dunklen und kalten Winterzeit muss sich unser Organismus auf wärmere Temperaturen umgewöhnen. In dieser Zeit kann er gut Unterstützung brauchen, wenn es darum geht, zu entschlacken und neue Kräfte für unsere Vitalität aufzubauen.

Die Schüssler-Salze haben sich dafür bewährt. Dazu werden vor allem drei Mineralsalze verwendet:

Ferrum phosphoricum (Schüssler-Salz Nr.3) hilft dem Körper, Gifte abzubauen, die Abwehr zu stärken und der Blutbildung zu helfen.

Natrium chloratum (Schüssler-Salz Nr. 8) trägt dazu bei, dass unser Körper besser die Giftstoffe ausleitet und entgiftet.

Und Natrium phosphoricum (Schüssler-Salz Nr. 9) neutralisiert Säuren, stärkt den Stoffwechsel, entgiftet und belebt.

Mehr zu Schüssler-Salzen finden Sie auch auf der Spezialseite www.schuessler-salze-liste.de/kuren/fruehjahrs-kur.htm


wallpaper-1019588
Lütticher Waffeln
wallpaper-1019588
Netflix: Death Note-Film bekommt eine Fortsetzung
wallpaper-1019588
8 Aminosäuren, die der Organismus braucht
wallpaper-1019588
04.02.2019 – Roter Blitz fährt wieder
wallpaper-1019588
Bünzen!
wallpaper-1019588
Bauernfängerei mit Wahlgeschenken: ohne Politikwechsel wird alles wieder weggenommen, auch von den Beschenkten
wallpaper-1019588
NEWS: Elva kündigen ihr Debüt-Album “Winter Sun” an
wallpaper-1019588
|Rezension| Jennifer L. Armentrout - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit 2 - Torn