Fruchtige Erdbeertorte mit Stevia

Fruchtige Erdbeertorte mit Stevia

(c) Stevita

Der Frühling ist da und die ersten Erdbeeren lassen bestimmt nicht mehr lange auf sich warten!

Schon sehr bald wird es wieder Erdbeereis, Erdbeerkuchen, Erdbeersahne, Erdbeershake oder Erdbeermarmelade geben. Alles schon probiert?

Dann versuchen Sie sich doch einmal an unserer fruchtigen Erdbeertorte mit Stevia gesüßt!

Zutaten für 36 Portionen:

Teig:
6 Eier
2 kl. Tassen STEVITA CULINARIA
1 kl. Tasse Wasser
2 kl. Tassen Dinkelmehl
10 TL Backpulver

Glasur:
Chantilly ungezuckert
STEVITA CULINARIA und STEVITA KAKAO nach eigenem Gusto

Füllung:
2 kl. Tassen Wasser
1 Eigelb
1 TL Vanille-Extrakt
1 EL Speisestärke
1 EL Dinkelmehl
6 EL STEVITA CULINARIA
6 EL Milchpulver
3 kl. Tassen Erdbeeren in Scheiben geschnitten
1 kl. Packung eisgekühlte süßte Sahne

Sirup/Gelee:
¾ kl. Tasse Orangensaft
¼ kl. Tasse Wasser
1 EL Maisstärke
2 EL STEVITA CULINARIA
1 Prise geschmacksneutrale, rote Gelatine, leicht feucht

Zubereitung:

Der Teig:
Wir beginnen damit, die Eier zu trennen und das Eiweiß zu Schnee zu schlagen – am besten in einer Küchenmaschine. Wenn der Schnee schön fest ist, geben wir ein Eigelb nach dem anderen hinzu, dabei immer weiter schlagen. Den Abschluß bildet, die für den Teig vorgesehene Menge STEVITA CULINARIA und lassen auch dies kräftig unter den Eischaum schlagen, bevor wir die Küchenmaschine abstellen können.

Mit einem Kochlöffel – also manuell – wird ganz vorsichtig das Mehl mit dem Backpulver darunter gehoben. Sollte der Teig seine Leichtigkeit verlieren und zu fest werden, kann etwas Wasser hinzugefügt werden.

Den Teig in zwei gefettete Biskuitformen mit einem Durchmesser von ca. 24cm füllen und im vorgeheizten Backofen etwa 15 bis 20 Minuten backen lassen. Vor dem Herausnehmen evtl. den Zahnstochertest machen, d.h. der Teig ist fertig, wenn nichts mehr am Zahnstocher kleben bleibt.

Die Biskuitböden auskühlen lassen, bevor sie aus der Form genommen und geteilt werden können.

Die Füllung:
In einen Kochtopf das Wasser, Eigelb, Vanille, Vanillezucker, Mehl, Speisestärke und STEVITA CULINARIA gut miteinander vermischen und anschließend auf kleiner Flamme und unter ständigem Rühren kochen, bis sich alles verdickt hat.

Den Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

In die ausgekühlte Creme das Milchpulver und die Sahne einrühren und alles beiseite stellen.

Die Glasur:
In einem weiteren Kochtopf alle für die Glasur vorgesehen Zutaten vermischen. Auf kleiner Flamme zum kochen bringen und so lange rühren, bis sich alles zu einem Sirup verdickt hat.

Diesen stellen wir ebenfalls zum Abkühlen beseite und anschließend für ein paar Minuten in den Kühlschrank.

Montage der Torte:
Den ersten Biskuitboden auf eine Tortenplatte heben und mit einem Drittel der Füllung bestreichen. In diese Füllung die vorbereiteten Erdbeerstückchen sinken lassen.

Wiederholen Sie diesen Vorgang mit der nächsten Biskuitschicht.

Der letzte und abschließende Biskuitboden, wird ebenfalls – allerdings etwas dünner – mit der Füllung bestrichen und mit Erdbeerstückchen versehen.

Jetzt erhält die Torte den letzten Schliff – die Glasur und die Deko.

Am besten läßt sich die süße Masse mit einem Küchenspatel großzügig auftragen. Als krönenden Abschluß besetzen wir den unteren Rand rundherum mit Erdhälften, bevor wir die Torte im Kühlschrank schön durchkühlen lassen.

Nährwert pro Portion:

Kalorien: 104,2 kcal/ Portion
Kohlehydrate: 17,9 g
Proteine: 3,3 g
Fett: 2,1 g

Die konventionelle Zubereitung mit Zucker enthält: 169,6  kcal/Portion


wallpaper-1019588
Die besten Schreibtischaufsätze
wallpaper-1019588
Death Stranding: Tipps für einen guten Start
wallpaper-1019588
#1160 [Review] brandnooz Box August 2021
wallpaper-1019588
Strike Witches: Neuer Synchro-Clip stellt Lynette Bishop vor