Frittenbude: Das Lied vom Stolpern

Frittenbude: Das Lied vom StolpernFrittenbude - ja, ganz genau, die mit dem knuffigen Puscheltier (neuerdings) - also die Jungs haben einen Videoclip zum Song "So da wie noch nie" aus ihrem Album "Küken des Orion" ins Rennen geschickt, nach "Stürzende Helden" und "Die Möglichkeit eines Lamas" wieder ein kleines Roadmovie, das, wie Sänger Johannes Rögner verkündet  "eine Hommage an das ewig schöne ineinander Hinein- und das unumgänglich darauf folgende auseinander Hinausstolpern" sein soll. Schaumermal ... - ach ja, ein paar neue Livetermine gibt's zur großen Freude aller obendrauf.
28.01.  Dresden, Alter Schlachthof
29.01.  Erlangen, E-Werk
30.01.  München, Tonhalle
02.02.  Dornbirn, Conrad Sohm
04.02.  Salzburg, Rockhouse
05.02.  Innsbruck, Weekender
06.02.  Graz, PPC
07.02.  Wien, Arena
11.02.  Jena, Kassablanca
12.02.  Leipzig, Täubchenthal
13.02.  Berlin, Huxleys

wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10: Kein Iris-Scanner mehr, dafür Fingerabdrucksensor im Display
wallpaper-1019588
Tag der Zartbitterschokolade mit Mandeln – der amerikanische National Bittersweet Chocolate with Almonds Day
wallpaper-1019588
Hannover 96: Die verweigerte ausserordentliche Mitgliederversammlung oder „Was ist denn nun unmittelbar?“
wallpaper-1019588
[Rezension] Die Jäger der Götter
wallpaper-1019588
Jahreskilometer statt Wettkampfziele – Wie LäuferInnen grundlos Verletzungen riskieren
wallpaper-1019588
WAS ICH AUS MEINEM WEIHNACHTS-ZAUBER-KÜHLSCHRANK HERVORHOLE… Lebkuchen-Tiramisu mit Mandarinen
wallpaper-1019588
LASST DAS FESTESSEN BEGINNEN! Gebratener Wolfsbarsch mit Safranrisotto und geschmortem Orangen-Fenchel
wallpaper-1019588
Besuch der Starkenburg.