Frische Pizza aus dem eigenen Pizzaofen: 3 Modelle im Vergleich

Pizzaofen für den GartenFrische und selbst zubereitete Pizza schmeckt am besten! Mit dem eigenen Outdoor Pizzaofen ist das kein Problem!

Ein Pizzaofen für den Garten bringt italienische Kochkunst in Ihren Garten und ist ein optisches Highlight. So können Sie Ihre Lieblings-Pizza selbst im Garten zubereiten mit Familie und Freunden gemeinsam genießen. Neben der klassischen Pizza können Sie mit den meisten Pizzaofen Garten weitere leckere italienische Gerichte zubereiten. Es gibt verschiedene Arten von Pizzaöfen für den Outdoor Bereich.

Sie unterscheiden sich vor allem in der Heizart, der Befeuerung, der Isolierung, der Form und dem verwendeten Material. Außerdem können Sie zwischen einem Pizzaofen mit fester oder mobiler Installation wählen. Ein fester Pizzaofen wird an einem bestimmten Ort in Ihrem Garten einmalig installiert. Mobile Pizzaöfen lassen sich individuell im Garten platzieren. Es gibt mobile Pizzaöfen mit Holz-Befeuerung und elektronische Varianten. Elektronische Pizzaöfen sind kompakt und passen in jeden Garten. Diese Modelle erreichen auch schneller die gewünschte Temperatur, werden aber im Vergleich zu Steinbacköfen nicht so heiß.

Pizzaofen Arten

Steinbackofen:  
Ein traditioneller italienischer Pizzaofen ist ein Steinbackofen mit einer rustikalen Außenverkleidung. Steinbacköfen besitzen auch eine sehr gute Wärmespeicherung und die Hitze wird gleichmäßig im Inneren verteilt. So können Sie die perfekte italienische Pizza zaubern. Kombinieren Sie Ihren Steinbackofen mit einer hitzebeständigen Steinplatte am Boden. So wird die Pizza auch von unten schön luftig und kross. 

Metallbackofen:
Metallbacköfen sind auch beliebt für den Garten. Die Modelle bestehen meistens aus robustem Edelstahl. Hochwertige Modelle sind im Innern mit hitzebeständigen und Wärme speichernden Cordieritt oder Schamottstein ausgestattet. Günstige Modelle haben eine Metallplatte. Metallbacköfen sind pflegeleicht und sehen modern und nobel aus. 

Elektronischer Pizzaofen:
Elektronische Pizzaöfen für den Garten sind sehr einfach zu installieren und zu bedienen. Die meisten elektronischen Modelle sind mobil und können individuell im Garten platziert werden. 

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Pizzaofens achten?

Pizzaofen Setup im garten

Größe und Art

Der Verwendungszweck und die Größe Ihres Gartens spielen eine sehr wichtige Rolle beim Kauf. Ein feststehender Pizzaofen wird viel Platz im Garten einnehmen. Hier müssen Sie unbedingt genügend Sicherheitsabstand zum Haus und zum Rest des Gartens (z. B. Bäume oder Gartenhaus) berücksichtigen. Wenn Sie nur einen kleinen Garten haben, sollten Sie sich keinen riesigen Pizza-Backofen in den Garten stellen.

Entscheiden Sie sich lieber für ein kleineres Modell. 
Die Größe des Garraums ist ebenfalls sehr wichtig. Um mit der Familie oder mit Freunden eine italienische Pizza genießen zu können, sollte der Garraum eine entsprechende Größe haben. Wenn Sie den Verwendungszweck bestimmt haben, sollten Sie den Platz, an dem der Pizzaofen installiert werden soll, genau ausmessen. 

Material

Beim Material haben Sie die Wahl zwischen Stein- und Metallbacköfen. Das Gewicht, die Wärmeisolierung und das Design der Öfen kann von Modell zu Modell unterschiedlich sein. Die Bodenplatte des Ofens sollte aus Cordierit oder Schamottstein bestehen. Achten Sie darauf, dass die Materialien im Garraum lebensmittelecht sind und keine Chemikalien-Rückstände aufweisen. Durch Steinwolle wird der Pizzaofen isoliert und das Material von Haarrissen geschützt. 

Heizart

Ein Stein- oder Metallbackofen wird mit Holz beheizt. Für Anfänger ist es schwierig, die optimale Heiz-Temperatur zu erreichen. Durch die Holz-Befeuerung bekommt die Pizza ein leckeres Aroma. Mit einem Stein- oder Metallbackofen können Sie sehr hohe Temperaturen erreichen. Für elektronische Pizzaofen benötigen Sie nur Strom. Diese Modelle haben zwei Heizelemente, die mit Ober- und Unterhitze erwärmt werden. 

Art der Befeuerung

Eine Holz-Befeuerung kann direkt oder indirekt erfolgen. Bei einem Steinbackofen wird im Garraum das Feuer entzündet (direkt). So werden die Luft, die Wände und der Boden aufgeheizt. Wenn der Ofen heiß genug ist, schieben Sie das Feuer oder die Glut weiter in den Ofen hinein. Die Pizza wird dann im vorderen Bereich des Garraums platziert.

Ein Metallbackofen besitzt einen Garraum und eine separate Heizkammer. In der unteren Heizkammer wird das Holz entzündet. Im Garraum wird dann die Pizza zubereitet. Auf diese Weise können Sie einfach Holz nachlegen und die Pizza kann optimal garen. 

Temperatur

Sie sollten beim Kauf eines Pizzaofens immer auf die Temperatur achten, die Sie mit dem Pizzaofen erreichen können. Die perfekte Temperatur für eine italienische Pizza liegt bei ca. 400 Grad Celsius. Stein- und Metallbacköfen können sogar Temperaturen über 500 Grad erreichen. Elektronische Pizzaöfen erreichen eine Maximaltemperatur von ca. 400 Grad Celsius. 

Die Temperatur ist enorm wichtig, für die Zubereitungsdauer. Bei Temperaturen von 400 Grad ist die Pizza bereits nach maximal zwei Minuten fertig. 

Tipp: Mit einem Infrarot-Thermometer können Sie die Temperatur im Ofen messen. Legen Sie die Pizza bei der gewünschten Temperatur in den Ofen. 

Verschiedene Pizzaöfen

Outdoor Pizzaofen von Burnhard

Outdoor Pizzaofen von Burnhard
Outdoor Pizzaofen von Burnhard

269,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon

TypenPizzaofen

Der Pizzaofen von Burnhard eignet sich perfekt für Ihren Garten. Sie können den Ofen sofort verwenden und müssen ihn nirgends installieren. Zum Feuern können Sie Holzscheite, Kohle, Pellets oder Briketts verwenden. Die Bodenplatte des Burnhard Pizzaofens besteht aus Cordierit. Das Material kann die Hitze schnell aufnehmen und lange speichern. Die Maximaltemperatur des Burnhard Pizzaofens liegt bei 500 Grad Celsius.

Die perfekte Pizza ist nach fünf bis acht Minuten fertig. Der Pizzaofen ist mit Edelstahl ummantelt und hat damit eine sehr gute Wärmeisolierung. An der Tür des Pizzaofens ist ein Thermometer integriert, auf dem Sie die Temperatur im Garraum ablesen können. Holzscheite, Briketts oder Kohle können leicht in den Nachfüllschacht gelegt werden. 

Outdoor Pizzaofen für den Garten von ECOfoxx

Outdoor Pizzaofen für den Garten von ECOfoxx
Outdoor Pizzaofen für den Garten von ECOfoxx

249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon

TypenPizzaofen

Der ECOfoxx ist ein leistungsstarker und kompakter Pizza-Backofen für den Garten. Sie können den Ofen einfach transportieren und überall im Garten platzieren. Über einen kleinen Schornstein kann der Rauch entweichen. Der ECOfoxx verfügt über zwei Kammern. Links befindet sich die Heizkammer, in der Sie auch große Holzscheite legen können. Rechts ist der Garraum. Beide Kammern haben eine separate Tür zum Öffnen, wodurch sich der Pizza-Backofen leicht bedienen lässt.

Dank des geringen Gewichts von ca. 22 Kilogramm können Sie den ECOfoxx auch leicht bewegen. Ein kleines Highlight ist eine integrierte Deckplatte, auf der Sie über dem Feuer kochen oder heißes Wasser für einen Tee zubereiten können. So können Sie eine kleine Beilage kochen, während Ihre Pizza im Garraum bei der optimalen Temperatur gegart wird. 

G10006 Pizza-Backofen von G3Ferrari

G10006 Pizza-Backofen von G3Ferrari
G10006 Pizza-Backofen von G3Ferrari

122,73 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon

TypenPizzaofen

Der G10006 G3Ferrari ist ein elektronischer Pizza-Backofen mit einer Leistung von 1.200 Watt. Der G10006 Pizza-Backofen kann auf maximal 400 Grad Celsius erhitzt werden. Im Lieferumfang ist ein italienischer Pizzawender enthalten.

Im Garraum befindet sich ein Naturstein, der die Hitze speichern und so den Teig optimal garen kann. Mit dem G10006 können Sie verschiedene italienische Gerichte optimal zubereiten. Sie können die Temperatur auf einem Thermostat ablesen und einen Timer stellen. Dank der 1.200 Watt können Sie den G10006 schnell erhitzen. 


wallpaper-1019588
[Comic] Strangers in Paradise [3]
wallpaper-1019588
17 allergikerfreundliche Zimmerpflanzen für eine saubere Luft
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Cubot X50 kommt Mitte Mai 2021
wallpaper-1019588
15 wichtige Tipps: So pflanzen Sie Stauden richtig!