Friday-Flowerday – oder – Mimosig oder bunt

Da habe ich mich Anfang der Woche gefreut, als ich in einem Blumenladen Mimosen entdeckte.

Was sahen sie toll aus, so gelb und puschelig!

Friday-Flowerday – oder – Mimosig oder bunt

Ich habe die üppigen Zweige auf mehrere Vasen verteilt, aber ach, leider nicht noch am gleichen Tag fotografiert.

Ein Fehler, wie sich am nächsten Morgen zeigte, denn die flauschigen Mimosen hatten sich sehr verändert.

Friday-Flowerday – oder – Mimosig oder buntNur die kurz geschnittenen Zweige im kleinen Gläschen hatten sich die Puscheligkeit bewahrt. ( Deshalb konnte ich euch ja überhaupt ein Foto vom Originalzustand zeigen). Bei den anderen Zweigen hatten sich die Blüten zu kleinen Kügelchen zusammengezogen. Das sieht in der Farbigkeit auch noch hübsch aus, aber irgendwie auch wie …vertrocknet.

Friday-Flowerday – oder – Mimosig oder buntHier könnt ihr das Arrangement am zweiten Tag sehen.

Nach drei Tagen sah mir das ganze aber doch zu schrumpelig aus und ich habe schließlich das Wasser aus den Vasen entfernt. Wenn schon Trockenblumen, dann aber richtig.

Natürlich habe ich auch gegoogelt, wodran es gelegen haben kann.

Zu kaltes Wasser, zu warmer Raum, zu schneller Temperaturwechsel, zu… Also ehrlich, ganz schön mimosig, diese Mimosen. ;-))

Also war es nochmal Zeit für frische Blümchen.

Friday-Flowerday – oder – Mimosig oder buntJetzt wurde es bunt, mit Tulpen und auch beim Drumherum.

Die gelben und lila Tulpen habe ich mit Wachsblümchen-Zweigen kombiniert. Den Strauß habe ich wieder rund gebunden, mit Kordel umwickelt und mit wenig Wasser in eine große Glasvase ( die eigentlich ein Windlicht ist) gestellt.

Friday-Flowerday – oder – Mimosig oder buntUnd damit noch ein wenig mehr Farbe ins Spiel kommt, habe ich den Regenbogenbecher und das Dala-Pferdchen dazugestellt.

Friday-Flowerday – oder – Mimosig oder buntGegen das triste Wetter, dass an den meisten Tagen dieser Woche herrschte, habe ich mir ein bisschen Frühling ins Haus geholt.

Friday-Flowerday – oder – Mimosig oder buntDie bunten Tulpen und natürlich auch die mimosigen Mimosen teile ich heute am Friday -Flowerday bei Holunderblütchen gerne mit euch, ganz ohne Valentinstag-Gedanken, aber mit nicht minder freundlichen Grüßen.

Habt es nett und seid mir lieb gegrüßt,

Friday-Flowerday – oder – Mimosig oder bunt


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte