Friday-Flowerday 20/17

    Einmal an der Krems entlang ...   Die Krems ist ein kleiner Fluß, an dem man gemütlich entlang radeln kann.   Letztes Jahr habe ich hier wunderschönen Mohn gefunden (--->klick), aber dieses Jahr suchte ich ihn vergebens.   Stattdessen fand ich Wiesensalbei, den ich so mag,   Friday-Flowerday 20/17   Klee   Friday-Flowerday 20/17   und Pimpinelle.   Friday-Flowerday 20/17   Außerdem wächst hier eine Vielzahl an Gräsern.
  Ich arrangiere Blumen und Gräser gerne so, wie sie wachsen, also parallel und nicht radial.
    Friday-Flowerday 20/17   Halt finden sie im Hasendraht, den ich gerollt und in den Glashafen eingefügt habe.   Friday-Flowerday 20/17    Welche Blümchen stehen bei euch heute in der Vase ???
Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!    Hier sind die "Spielregeln" :    Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!! Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)
    Friday-Flowerday 20/17  

wallpaper-1019588
Aus dem Leben eines Community Managers – Interview mit Tobias Buturoaga von Gameforge
wallpaper-1019588
Skitourenschuh: Tipps fürs Kaufen und Anpassen
wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
KONZERT-REVIEW: Suede, Berlin, 29. September 2018
wallpaper-1019588
Ein paar Filmtipps zwischendurch
wallpaper-1019588
Trettmann: Kein Entrinnen
wallpaper-1019588
Der SAM, die Kassettenaufnahmen und ein Foto
wallpaper-1019588
Die systematische Zerstörung Deutschlands durch die Politik